Münster



Fahrradtour Behelfsheime
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Verth 32, Treffpunkt, 48157 Münster Handorf
Beschreibung In den 1940er Jahren entstanden in Handorf mehrere Notwohngebäude, die teilweise unverändert erhalten sind. Sie zeugen von der existenziellen Wohnungsnot dieser Zeit, als Menschen durch Flucht und Vertreibung ihre Wohnungen und Häuser verloren hatten. Die Führung zeigt die Gegenseite zum diesjährigen Motto.  
Homepage http://www.muenster.de/stadt/denkmal
Karte zur Kartenansicht

Führung Domplatz
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Domplatz 33, Treffpunkt: Paradies des Domes, 48143 Münster
Beschreibung Die Fassaden rund um den Domplatz drücken viel über die Machtansprüche der Bauherrn aus, ob Bischof oder Universität, ob Stadt oder Land. Führung mit Herrn Dr. Gerd Dethlefs.  
Homepage http://www.muenster.de/stadt/denkmal
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Führung großstädtisches Bauen in der Altstadt
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Salzstraße 30, Treffpunkt: Promenade, 48143 Münster
Beschreibung Eines der unbekannten Denkmäler, die den Wandel in der Altstadt Münsters im 19. Jahrhundert belegen. Der Ersatz und die Überformung älterer innerstädtischer Bausubstanz erfolgte häufig durch repräsentative, dem historisierenden Zeitgeschmack entsprechende Neubauten.  
Homepage http://www.muenster.de/stadt/denkmal
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Führung Mecklenbeck und Fürstbischof Bernhard von Galen
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Am Hof Hesselmann 10, 48163 Münster Mecklenbeck
Beschreibung Der Christoph-Bernhard-Graben wird als Grünzone in Mecklenbeck wahrgenommen, ist aber von einer besonderen historischen Bedeutung. Führung zu den Einflüssen von Fürstbischof Bernhard von Galen in Mecklenbeck.  
Homepage http://www.muenster.de/stadt/denkmal
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Glocken der Liebfrauen-Überwasserkirche
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Überwasserkirchplatz 4, 48143 Münster
Beschreibung Von einst sechs Glocken, die in den wechselvollen Jahrhunderten verkauft, zerschossen, umgegossen und beschlagnahmt wurden, hat lediglich die 1415 gegossene ca. 1,5 t schwere Marienglocke überdauert. 
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Kirchenmodelle
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Ostmarkstraße 20, Sankt Erpho Kirche, 48145 Münster
Beschreibung Architektenmodelle für den geplanten Kirchenneubau der Mauritzkirche von 1910-12 und der Erphokirche von 1927. 
Homepage http://www.muenster.de/stadt/denkmal
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

LWL-Archäologie
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse An den Speichern 12, 48157 Münster Coerde
Beschreibung  
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

LWL-Landeshaus
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Freiherr-vom-Stein-Platz 1, 48133 Münster
Beschreibung Hauptsitz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), politisch, historisch und architekturgeschichtlich bedeutender Bau für Münster und Westfalen-Lippe, Zeugnis für die Wiederaufbauarchitektur (1950-54) in Münster und Westfalen-Lippe, Vorgängerbau an gleicher Stelle, 1898-1901 im repräsentativen Stil der Neurenaissance, als Sitz für den 1886 gegründeten Provinzialverband. Das Denkmalpflegeamt des Landschaftsverbandes lädt Bürgerinnen und Bürgern ein, um ihnen seinen Dienstsitz vorzustellen und um ihnen Einblicke in das System der Denkmalpflege als auch in seine vielfältigen Aufgabenbereiche zu geben. 
Homepage http://www.lwl.org/dlbw/
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Vortrag im Kötterhaus - Heimathof
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Am Max-Clemens-Kanal 141 h, 48159 Münster Sprakel
Beschreibung Kötterhäuser gehörten einer Grundherrschaft, hier dem Hof Schulze Brüning. Der Heimatverein Sandrup-Sprakel restaurierte die erhaltenen Fachwerkgebäude, die heute museal, aber auch als Versammlungsräume des Vereins genutzt werden. Bescheidener Wohlstand auf dem Land Vom grundherrschaftlichen Kötterhaus zum Heimathofortrag zum Thema "Bescheidener Wohlstand auf dem Land - Vom grundherrschaftlichen Kötterhaus zum Heimathof" von Herrn Prof. Dr. Elmar Lange.  
Homepage http://www.muenster.de/stadt/denkmal
Karte zur Kartenansicht

Vortrag Münsters Backsteintradition
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Salzstraße 38, Treffpunkt: Foyer Erbdrostenhof, 48143 Münster
Beschreibung Vortrag anlässlich des 11. Internationalen Kongresses Backsteinbaukunst in Wismar. Baukulturell verantwortungsvolle energetische Sanierung von Klinkerfassaden  
Homepage http://www.muenster.de/stadt/denkmal
Karte zur Kartenansicht

       


© 2017 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn