Denkmalkompas

Ausflugstipps für Ihre Denkmalreise

Für Abenteuer und spektakuläre Sehenswürdigkeiten nehmen viele weite Reisen auf sich. Dabei kann das, was vor der eigenen Haustür liegt, genauso eindrucksvoll sein wie die beliebtesten Wahrzeichen der Welt. Denkmale sind Wissensspeicher, Zeitzeugen und erzählen die Geschichte der Region. Für alle Entdecker, Spurensucher und Architekturliebhaber, die den Tag des offenen Denkmals am 13. September nicht abwarten können, haben wir in unserem Denkmalkompas ganzjährig geöffnete Denkmale zusammengestellt. Lassen Sie sich von unseren Ausflugszielen inspirieren und entdecken Sie die Baukultur in ihrem Bundesland und über die Grenzen hinaus!

Bayern

Historischer Felsenkeller in Schwandorf

Baden-Württemberg

Burg Katzenstein in Dischingen

Berlin

Haus der Kulturen in Berlin Mitte

Brandenburg

Pyramide Garzau in Garzau-Garzin

Bremen

Museumsschiff FMS in Geestemünde

Hamburg

Roselius-Haus in der Altstadt

Hessen

Bibliotheca Fuldensis in Fulda

Mecklenburg-Vorpommern

Stadtkirche in Ludwigslust

Niedersachsen

Kesselhaus der ehem. Bettfederfabrik Werner und Ehlers in Hannover

Nordrhein-Westfalen

Museum Wäschefabrik in Bielefeld

Rheinland-Pfalz

Villa Otrang in Fließem

Saarland

Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Sachsen

Johannisbad in Zwickau

Sachsen-Anhalt

Telegrafenstation Ziegeldorf in Möckern

Schleswig-Holstein

St.-Jürgen-Kapelle in Itzehoe

Thüringen

Schlossgarten und Ruine in Ebeleben