Friedrich-Wilhelm-Kanal

Industrie und Technik
Prev
Next
Der Friedrich-Wilhelm-Kanal war seit 1668 für 200 Jahre die einzige Verbindung zwischen Oder und Spree. Prägend für die Handelsstrecke zwischen Hamburg-Berlin und Breslau und für die industrielle Entwicklung der anliegenden Orte. Die Schiffbarkeit des seit DDR-Zeiten eingetragenen technischen Baudenkmals wurde durch Kriegsschäden und Straßenbauten nach dem II. Weltkrieg unmöglich.

Veranstaltungen