Altenberger Dom und ehemalige Klosteranlage

Sakralbauten
Prev
Next

  • Öffnungszeiten am Tag des offenen Denkmals:
    Sonntag, 12.9.2021 | 08:00‑19:00 Uhr
    Sonntag, 12.9.2021 | 08:00‑20:00 Uhr


  • Adresse:
    Carl-Mosterts-Straße 1
    51519 Odenthal
    Nordrhein-Westfalen
  • Pressebilder herunterladen
Die Zisterzienserabtei Altenberg wurde 1133 gegründet. Ihre Geschichte ist vielseitig, was sich in der Baugeschichte der Klostergebäude spiegelt. So wurde 1259 der Grundstein für die gotische Kirche gelegt, die Konventsgebäude mehrfach verändert und erweitert. Heute noch gut nachvollziehbar im sog. Küchenhof, dem ehemaligen Wirtschaftshof, entstanden im 18. Jh.

Rahmenprogramm am Tag des offenen Denkmals

Der Engelbertschrein steht an seinem festen Platz in der Chorkranzkapelle. Kelch, Patene und Löffel befinden sich an den beiden Tagen im Wandschrank in der Taufkapelle des Altenberger Doms.