Johanniskirche Peseckendorf

Sakralbauten
Prev
Next

  • Öffnungszeiten am Tag des offenen Denkmals:
    Sonntag, 12.9.2021 | 10:00‑18:00 Uhr


  • Adresse:
    Kastanienallee
    39387 Oschersleben
    Sachsen-Anhalt
  • Pressebilder herunterladen
Im Jahr 1857 unter dem Gutsbesitzer Herrmann Degener eingeweiht. Das Gebäude besteht aus Naturstein, die Fenster- und Türumrahmungen aus gebrannten Ziegelsteinen. Der Westgiebel ist wie ein einfacher Glockengiebel gestaltet. Die Glocke wurde 1591 vom Magdeburger Glockengießer Heinrich Borstelmann gegossen. Der ungegliederte Innenraum ist heute mit Kalkmörtel glatt verputzt. Die Holzdecke wird von Querbalken gestützt und ist vollständig bemalt.