Kriegerdenkmal – Anlage in Willmenrod

Garten- und Landschaftsdenkmale
Prev
Next

  • Öffnungszeiten am Tag des offenen Denkmals:
    Sonntag, 12.9.2021 | 12:00‑17:00 Uhr


  • Adresse:
    Brückenstraße
    L302, unmittelbar unterhalb der ev. Pfarrkirche
    56459 Willmenrod
    Rheinland-Pfalz
  • Pressebilder herunterladen
Kriegerdenkmal, heute Ehrenmal der Gefallenen und Vermissten des I. und II. Weltkriegs. Imposante Gesamtanlage bestehend aus Kriegerdenkmal, angrenzenden Natursteinmauern sowie Treppe zur Kirche. Besonderheit ist der hier verbaute Betonwerkstein an allen Bauteilen, Abdeckungen und Treppenstufen des Oktagons. Die Oberfläche ist dank Steinmetzarbeiten kaum von Naturstein zu unterscheiden und handwerklich hochwertig erstellt. Die Restaurierung der Anlage ist für die kommenden Jahre geplant.

Rahmenprogramm am Tag des offenen Denkmals

Der ausstellende Handwerker und Restaurator im Maurerhandwerk, Alexander Fenzke aus Bad Marienberg, möchte den Tag des offenen Denkmals nutzen, um der Öffentlichkeit und interessierten Besuchern am Beispiel des Kriegerdenkmals in Willmenrod sowie weiterer, zahlreicher Objekte das Thema Beton und Betonwerkstein aus dem 19. und 20. Jh. näher zu bringen und zu zeigen, dass Beton auch (Handwerks) Kunst sein kann – und damit mehr Sein als Schein!