Täufer-Johannes-Kirche

Sakralbauten
Prev
Next
1784 wurde die Kirche von Kirchenrats-Baumeister Wilhelm Friedrich Goez in Form einer Predigtsaalkirche neu errichtet. Sie ist ein eingetragenes Kulturdenkmal. Aus diesem Grund werden die im Bautagebuch dargestellten Maßnahmen denkmalgerecht im Innenraum, an der Fassade und am Dachstuhl ausgeführt.

Teilnehmer an „Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“


Veranstaltungen