digital

150 Jahre Ernst Riegel

Digitales Abruf-Angebot

Verfügbar ab dem 12.9.2021

Ernst Riegel, der Goldschmied in der Künstlerkolonie Mathildenhöhe 1906-13, schuf zahlreiche Sakralobjekte für evangelische Kirchen und später einige für katholische Kirchen. Für die katholische Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt am Dom zu Altenberg entwarf er 1938 seine letzte Arbeit, den Engelbertschrein. Erhalten ist im Altenberger Dom zudem ein Kelch mit Patene und Kelchlöffel (Silber vergoldet) unbekannter Herkunft ca. 1920. Das Video zeigt die Objekte im Kontext der historischen Quellen.