Sakralbauten

Kulturkirche Liebfrauen

Zu Favoriten hinzufügen
Errichtet 1958-60 unter dem Architekten Toni Hermanns aus Kleve. Markanter Kirchenbau im Stil der 1960er-Jahre, sog. Brutalismus. Die Kirche wurde vom Bistum Essen an die im Jahr 2007 gegründete Stiftung Brennender Dornbusch übertragen. Die Unterkirche wird weiterhin als Sakralbau genutzt. Die Oberkirche wurde von der Stiftung zu einer Versammlungsstätte umgebaut und steht für kulturelle Zwecke zur Verfügung.