Schlösser und Burgen

Schloss Nymphenburg

Zu Favoriten hinzufügen
Die ehem. Sommerresidenz der Wittelsbacher ist eine Schlossanlage von europäischem Rang. Mit imposanten 632 m Fassadenbreite übertrifft Schloss Nymphenburg sämtliche Schlossbauten Europas, auch Versailles. Ab 1664 in einer homogenen Entwicklung zwischen dem 17. und dem 19. Jh. entstanden, haben Schloss und Park in ihrer Gestaltung die Zeit überdauert und sind bis heute weitgehend erhalten geblieben. Derzeit ist die gestaltete Einheit von Schloss und Park dabei, auseinanderdividiert zu werden. Dies betrifft die Sichtachsen, die durch Hochbauten sukzessive verstellt werden sollen, sowie einen geplanten Abriss des äußersten Nordflügels (ehem. Kapuzinerbau) für das Naturkundemuseum BIOTOPIA.