Industrie und Technik

Hydranten im Düsseldorfer Hafen

Zu Favoriten hinzufügen
1997 wurden auf Initiative des Künstlers Wolfgang Wimhöfer mit Unterstützung der Bezirksvertretung 3 die Hydranten im Düsseldorfer Hafen unter Denkmalschutz gestellt: „Im Zusammenhang mit den Hafenbecken verweisen sie auf den ursprünglichen hafentechnischen Betrieb, die Umschlags- und Feuerschutzmodalitäten der historischen Hafenanlage.“ (Axel Föhl, Rheinisches Amt für Denkmalpflege, 1996). Handelshafen, Kaistraße, Speditionsstraße und Weizenmühlenstraße
Fotogalerie
Prev
Next
Veranstaltungen