Neuhausen-Spree

Altes Pfarrhaus

Mittelstraße 76, 03058 Neuhausen-Spree Groß Döbbern

Beschreibung

Zweigeschossiger barocker Bau mit Krüppelwalmdach, 1785 von Graf August Heinrich Pückler erbaut. Der historische Grundriss ist unverändert. Die Schwarze Küche mit Kreuzgratgewölbe im Souterrain wird zzt. rekonstruiert. Der Bau bildet mit der Schule und Kirche ein historisch wertvolles Ensemble im Kern des einstigen Pückler Gutsdorfs. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 19:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)
Auf dem Gelände des 235 Jahre alten ehemaligen Pfarrhauses in Groß Döbbern können sich die Besucher ab 14:00 Uhr im geschichtsträchtigen Pückler-Bau umschauen. Auch der neue fachmännisch errichtete Holz-Pavillon ist sehenswert
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Wolfram Betker

Kontakt

Wolfram Betker, Komptendorf,Vereinsvorsitzender
Andreas Löde, Groß Döbbern, Pressearbeit , Mobil: 0171 5395651, E-Mail: andreas.loede@googlemail.com

Karte

Merkmale