Brandenburg an der Havel

Asklepios Fachklinikum

Anton-Saefkow-Allee 2, 14772 Brandenburg an der Havel Görden

Beschreibung

Ehemalige Landesklinik Brandenburg, 1911-15 mit 67 Gebäuden erbaut, zugehörige Gärtnerei, Pflegerdorf und ein Gutshof mit umfangreichen Ländereien zur Selbstversorgung. Seit Anfang der 1990er-Jahre kontinuierliche Sanierung, 2006 privatisiert als Asklepios Fachklinikum. Im Haus 23 befindet sich ein Museum zur Psychiatriegeschichte, Ausstellung: Die Landesanstalt Görden 1933-45. Psychiatrie im Nationalsozialismus

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 15:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 11:00 und 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Herr Dr. Hauer und Frau Dr. Falk
Thema: historischer Spaziergang über das Klinikgelände
Weitere Hinweise: Treffpunkt: Zentrale Information am Klinikeingang

Kontakt

Frau Mickan, Asklepios Fachklinikum Brandenburg, Tel.: 03381 782102, E-Mail: m.mickan@asklepios.com

Karte

Merkmale

Dom St. Peter und Paul

Burghof 9, 14776 Brandenburg an der Havel Dominsel

Beschreibung

1165 Grundsteinlegung, Errichtung von Chor, Apsis und Querschiff, Vollendung des Langhauses um 1200, um 1230 Westwerk und Krypta, Bunte Kapelle und Sakristei, 15. Jh. Erhöhung des Kirchenschiffes, Einwölbung und Chor, umfassende Restaurierung in der Schinkelzeit, fortlaufende Instandsetzungsmaßnahmen, zuletzt 2013-14 Innenraumrestaurierung. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

https://www.dom-brandenburg.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 16:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Kaffeetafel der Grundschule
Führung/-en: stündlich
Führungsperson/-en: Mitarbeiter des Dommuseums
Thema: Dachböden und Keller des Doms und der Domklausur, alte Bibliothek in der Nordklausur
Weitere Hinweise: Die in der Führung gezeigten Räume sind sonst nicht öffentlich zugänglich.

Kontakt

Christian Radeke, Dommuseum, Tel.: 03381 2112224, E-Mail: info@dom-brandenburg.de

Karte

Merkmale

Ev. Pfarrkirche

Kirchstraße 7, 14774 Brandenburg an der Havel Plaue

Beschreibung

Um 1240/50 errichtet, Wandmalereien um 1400, spätgotische Westfassade, 1571 Einwölbung, 1715 Emporen und doppelgeschossiger Anbau mit Patronatsloge, 1861 Grabmal von Königsmark, freistehender Glockenturm von 1848.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Turmbesteigung, Kaffee und Kuchen, Ausstellung von Karikaturen aus der Wendezeit und davor von Paul Pribbernow
Führung/-en: 13:00 und 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Pfarrer Christian Bochwitz

Kontakt

Pfarrer Christian Bochwitz, Tel.: 03381 403188, E-Mail: Evpfarramt.plaue@ekmb.de

Karte

Merkmale

Ev. St.-Gotthardt-Kirche

Gotthardtkirchplatz, 14770 Brandenburg an der Havel Altstadt

Beschreibung

Pfarrkirche, Gründungsbau um 1150, dreischiffige Backsteinhalle mit Umgangschor, Kapellenkranz und Vorhalle des 15. Jhs., barocke Turmhaube, die spätgotische Hallenkirche mit romanischem Westwerk gehört zu den bedeutendsten kirchlichen Stätten der Mark Brandenburg, 2008/09 Restaurierung der Nordkapelle, Taufkirche von Vicco von Bülow alias Loriot. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 17:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Teilbereiche der Reformationsausstellung, Kuchenbasar, Turmbesteigung

Kontakt

Bettina Damus, Kirchenmeisterin, Tel.: 03381 522062

Karte

Merkmale

Ev. St.-Katharinen-Kirche

Katharinenkirchplatz, 14776 Brandenburg an der Havel Neustadt

Beschreibung

1395-1401 durch den Stettiner Baumeister Heinrich Burnsberg errichtet. Backsteingotik. Dreischiffige Hallenkirche, größte Kirche der Stadt Brandenburg mit 38 m hohem Dachfirst und 72,5 m hohem Turm. Mittelalterliche Wand- und Deckenmalereien, Sandsteinrelief um 1430, spätgotischer Doppelflügelaltar, Wagner-Sauer-Schuke-Orgel. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
12:00, 14:00 und 16:00 Uhr: jeweils 20 Min. Orgelmusik sowie Vorstellung des Orgelprojektes St. Katharinen Brandenburg "Altes bewahren - Neues schaffen", Fred Litwinski spielt an den Instrumenten der St. Katharinenkirche und gibt Auskunft über den Stand der Orgelbauarbeiten. Eine Besichtigung der Instrumente und Spieltische ist möglich.

Kontakt

Fred Litwinski, Kirchenmusikdirektor, Tel.: 03381 221714, E-Mail: fredlitwinski@yahoo.de

Karte

Merkmale

Fachwerkscheune

Kirchgasse 7, 14776 Brandenburg an der Havel Neustadt

Beschreibung

Traufständige Fachwerkscheune des 18. Jhs., errichtet als Nebengebäude des ehemaligen, nicht erhaltenen Inspektoratshauses am Katharinenkirchplatz, Satteldach mit liegendem Stuhl, nach jahrzehntelangem Leerstand und Verfall wird das Fachwerkgebäude zur Zeit als Wohnhaus saniert.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Axel Wolfram, Architekt und Bauherr

Kontakt

Axel Wolfram, Tel.: 033841 799108

Karte

Merkmale

Gedenkstätte in der JVA und Dauerausstellung

Anton-Saefkow-Allee 22 (JVA) und 38 (Dauerausstellung), 14772 Brandenburg an der Havel Görden

Beschreibung

erbaut 1928-35, ca. 43,5 ha groß, Nutzung seit 1933, nach 1937 drastische Überbelegung. 1945 ca. 4.500 anstatt 1.800 Personen inhaftiert, ab 1940 Hinrichtungsstätte für politische Gefangene des NS-Regimes, hier starben über 2.000 Menschen durch das Fallbeil. Seit 1975 Gedenkstätte. 2015-18 Umbau des ehemaligen Direktorenwohnhauses Anton-Saefkow-Allee 38 für die Dauerausstellung der Gedenkstätte.

http://www.brandenburg-zuchthaus-sbg.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 10:00 Führung zur ehemaligen Hinrichtungsstätte der NS-Justiz und durch die Dauerausstellung und 13:00 Uhr Führung durch die Dauerausstellung
Führungsperson/-en: Mitarbeiter der Gedenkstätten Brandenburg an der Havel
Weitere Hinweise: Führung 10:00 Uhr: Anmeldung zwingend erforderlich mit Name, Adresse und Ausweisnummer, E-Mail: anmeldung-brb@stiftung-bg.de; Tel. 03381/7935-112/-113; Treffpunkt JVA, Anton-Saefkow-Allee22 Führung 13:00 Uhr: um Anmeldung wird gebeten; anmeldung-brb@stiftung-bg.de; Tel. 03381/7935-112/-113; Treffpunkt: Dauerausstellung, Anton-Saefkow-Allee 38

Kontakt

Sylvia de Pasquale, Gedenkstätten Brandenburg an der Havel, Tel.: 03381 7935112, E-Mail: depasquale@stiftung-bg.de

Karte

Merkmale

Gehöft

Gränertstraße 6, 14774 Brandenburg an der Havel Kirchmöser

Beschreibung

Ehemaliger Vierseithof aus dem dritten Viertel des 19. Jhs. Wohnhaus mit spätklassizistischer Fassade und zahlreichen erhaltenen originalen Innendetails wie den langgestreckten Fachwerkstall. denkmalgerechte Sanierung als Hofcafé und Pension in 2019 abgeschlossen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Kaffee und Kuchen
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Sylke Noack, Bauherrin

Kontakt

Sylke Noack, E-Mail: sylke.noack@t-online.de

Karte

Merkmale

Gewölbekeller

Deutsches Dorf 1, 14776 Brandenburg an der Havel

Beschreibung

Gewölbekeller eines Hofgebäudes des kriegszerstörten spätbarocken Stadtpalais der Familie von Rochow, 33 x 4,6 m großer Keller mit Kappengewölbe, letztes bauliches Zeugnis des bedeutenden innerstädtischen Adelssitz von 1789.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 15:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Getränke und Imbiss
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Ralf Pape, Bauherr

Kontakt

Ralf Pape, Mobil: 0172 1562074, E-Mail: ralf.pape-brb@freenet.de

Karte

Merkmale

Historischer Hafen Brandenburg mit historischen Schiffen der ehemaligen Wiemann-Werft

Am Packhof, Havelufer 14776 Brandenburg an der Havel Neustadt

Beschreibung

Ehemaliger Hafen der Wiemann-Werft Brandenburg/Havel mit historischen Schiffen: z.B. Lina Marie, Fischtransporter Baujahr 1901, Luise, ehemaliger Dampfschlepper Baujahr 1910.

http:/www.historischer-hafen-brandenburg.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Rundfahrten mit der Luise und Lina Marie nach Bedarf, Kaffee und Kuchen, Wurst vom Grill
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Herr Stahlberg

Kontakt

Wolfgang Unger, Vereinsvorsitzender Historischer Hafen Brandenburg e.V., Mobil: 0157 38698495, E-Mail: vorstand@hhb-ev.de

Karte

Merkmale