Berlin Steglitz-Zehlendorf

Versuchssiedlung Am Fischtal

Onkel-Tom-Straße 67, Treffpunkt: Am Fischtal 14169 Berlin Steglitz-Zehlendorf Zehlendorf

Beschreibung

Der jüdische Architekt Alexander Klein wirkte von 1913-20 als Stadtbaurat und Dozent in St. Petersburg. Ab 1920 forschte er in Berlin zur Wirtschaftlichkeit und der "wohl-temperierten Architektur" von Wohnbauten im Städtebau. Bis zu seiner erzwungenen Flucht 1933 konnte er mehrere Bauten in Berlin und bei Leipzig realisieren, so auch die wirtschaftlichen Wohnbauten der Versuchssiedlung Am Fischtal. 1957 wurde er zu einem Beitrag beim Bau des Hansaviertels eingeladen.

www.juedische-architekten.de

Öffnungszeiten und Programm am 7. September 2019

Rundgang: 14 Uhr, Marie-Josée Seipelt, Anmeldung erforderlich

Kontakt

Jüdische Architekten, E-Mail: info@juedische-architekten.de

Karte

Merkmale

Villa Folke Bernadotte

Jungfernstieg 19, 12207 Berlin Steglitz-Zehlendorf Lichterfelde Ost

Beschreibung

Die Villa wurde 1885-86 von Richard Reinhold Hintz errichtet. 1928-45 lebte hier der deutsche Wissenschaftler Manfred von Ardenne. Teile seiner Forschungslaboratorien sind noch in der räumlichen Gestaltung des Hauses erkennbar, z.B. ein 8 m hoher Kellerraum, in dem er an der Erfindung der Fernsehröhre arbeitete. Heute ist der Raum ein Kletterlabor eines Kinder-, Jugend- und Familienzentrums, das das Wohnhaus heute nutzt. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

www.mittelhof.org/villa-folke-bernadotte

Öffnungszeiten und Programm am 7. September 2019

14.30, 15.15, 16 und 16.45 Uhr, Treffpunkt: Foyer, Ausstellung: Baron Manfred von Ardenne, Ort: Seminarraum

Kontakt

Annette Gowin, Tel.: 030 77059975, E-Mail: folke.bernadotte@mittelhof.org

Karte

Merkmale

Villen von Bruno Ahrends am Großen Wannsee

Am Großen Wannsee 6, Treffpunkt 14109 Berlin Steglitz-Zehlendorf Zehlendorf

Beschreibung

Ausgehend von seinem Landhaus am Großen Wannsee werden die Lebensstationen des Architekten Bruno Ahrends (1878-1948) in der Villencolonie Alsen wie auch eine Auswahl seiner Bauten vorgestellt. Dabei bilden die herrschaftlichen Villen der Sommerkolonie, entstanden ab 1870, einen starken Kontrast zu den Bauten des Architekten in den 20er-Jahren. Ahrends entwarf expressionistisch, dann auch wieder im Sinne des Neuen Bauens und bewegt sich stets zwischen Tradition und Moderne.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten
11 Uhr, Anmeldung erforderlich bis 7.9.

Kontakt

Colonie Alsen, Mobil: 0176 23176358, E-Mail: coloniealsen@gmail.com

Karte

Merkmale

Waldsiedlung Zehlendorf - Onkel Toms Hütte

Ladenstraße, 14163 Berlin Steglitz-Zehlendorf Zehlendorf

Beschreibung

Die Waldsiedlung Zehlendorf, eine vielgestaltige und detailreiche neusachliche Großsiedlung, wurde 1926-32 von Bruno Taut, Otto Rudolf Salvisberg und Hugo Häring in mehreren Bauabschnitten für die Gehag errichtet. Der Rundgang geht folgender Frage nach: Wo endet die Banalität des Wohnungsbaus und wo beginnt die Einzigartigkeit dieses herausragenden Beispiels des Siedlungsbaus der Weimarer Republik?

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten
9 Uhr, Treffpunkt: Bahnsteig U-Bhf. Onkel Toms Hütte, Anmeldung erforderlich bis 1.9.

Kontakt

Holger Dürr, E-Mail: holger-duerr@web.de

Karte

Merkmale

Wasserturm auf dem Friedhof Bergstraße

Bergstraße 38A, 12169 Berlin Steglitz-Zehlendorf Steglitz

Beschreibung

Seit 2000 befindet sich die A.T.I. Arzneimittelinformation Berlin GmbH in dem 1919 fertiggestellten Wasserturm von Hans Heinrich Müller auf den "rauhen Bergen", inmitten des Steglitzer Friedhofs Bergstraße. Gewiss eine der ungewöhnlichsten Adressen für einen Verlag. Der über 40 m hohe Turm wurde seit seiner Fertigstellung mehrfach umgebaut, u.a. zur Urnenhalle. Die meiste Zeit stand er jedoch leer. Gemeinsam mit dem Bezirk restaurierte der Verlag den Turm Ende der 90er-Jahre aufwendig.

www.arznei-telegramm.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten
Besichtigung Basisgeschoss: 11.30-14 Uhr mit Kurzreferat zu jeder halben Stunde

Kontakt

Wolfgang Becker-Brüser, Mobil: 0177 2774619, E-Mail: redaktion@arznei-telegramm.de

Karte

Merkmale