Biberach an der Riß

Fachwerkhaus Zeughausgasse

Zeughausgasse 4, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Ältestes Haus Biberachs, von 1318/19. Feiert 2019 seinen 700. Geburtstag. Es steht beispielgebend für eine um 1300 entstandene neue Bauphase. Selbst die Stadtpfarrkirche St. Martin (1337-66), das Alte Rathaus (1432) und sogar der Weiße Turm (Fertigstellung 1448) sind jüngeren Datums.

www.biberach-tourismus.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 13:30 Uhr
Führungsperson/-en: Architekt Dominik Poss
Thema: Führung durch die Zeughausgasse 4

Kontakt

Tourismus und Stadtmarketing, E-Mail: tourismus@biberach-riss.de

Karte

Merkmale

Familienzentrum Biberach e. V.

Schulstraße 17, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Unter Denkmalschutz stehendes ehemaliges Arbeitshaus. Heute ohne große bauliche Veränderungen als Familienzentrum genutzt. Der südliche Teil des Hauses ist von ca. 1530. Der nördliche Teil wurde 1826 angebaut, heute noch sehr gut erkennbar, sowohl von außen als auch zum Teil von innen.

www.familienzentrum-bc.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Ständig Hausbesichtigung möglich, kleine Ausstellung über das Haus, Präsentation der Arbeit des Familienzentrums, Kinderprogramm: Upcycling – aus alten Dingen Neues schaffen, Kaffee und Kuchen im Gartencafé
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Edith Braig, Familienzentrum
Thema: Die zwei unterschiedlichen Haushälften und deren verschiedene Nutzung

Kontakt

Edith Braig, Familienzentrum, Tel.: 07351 74416, E-Mail: kontakt@familienzentrum-bc.de

Karte

Merkmale

Fotorundgang Innenstadt: Parcours Umbrüche

Schadenhof, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Bei einem Rundgang durch die Innenstadt laden Fotos von gestern ein zum Betrachten der Situation heute.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt

Tourismus und Stadtmarketing Biberach, E-Mail: tourismus@biberach-riss.de

Karte

Merkmale

Führung: Der Stadtbrand von 1516

Treffpunkt: Spitalhof, Museum Biberach, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Am 4. August 1516 geriet ein Brand, ausgehend vom damaligen Salmansweiler Hof, durch einen auflebenden Wind gänzlich außer Kontrolle und verbrannte nachfolgend 106 Gebäude der noch mittelalterlich strukturierten Stadt Biberach. Danach war in Biberach wohl nichts mehr so wie vorher, denn weitere, im wahrsten Sinne der Wortes, weltbewegende Ereignisse deuteten sich bereits an. Die Führung geht diesem Umbruch in der Stadtgeschichte nach.

https://www.biberach-tourismus.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Bernhard Otto

Kontakt

Tourismus und Stadtmarketing Biberach, E-Mail: tourismus@biberach-riss.de

Karte

Merkmale

Führung: Vom Denkmal zum abstrakten Kunstwerk

Treffpunkt: Memminger Straße, Parkplatz ev. Friedhof, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Im Laufe des 20. Jhs. verändert sich die Kunst im öffentlichen Raum radikal. Waren es am Beginn noch Hoheitszeichen, die herausragenden Personen und Ereignissen vorbehalten waren, so sind es 100 Jahre später vor allem individuelle Gestaltungen. Form ersetzt Bedeutung. In einem gut einstündigen Spaziergang werden wichtige Etappen dieser Entwicklung nachvollzogen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 11:00 Uhr, Dauer 1,5 Std.
Führungsperson/-en: Dr. Uwe Degreif

Karte

Merkmale

Führung: Wohngebiet Sandberg

Rolf-Keller-Platz, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Ein individuelles Wohngebiet am Rande der Stadt in dem der Mensch sein Haus und seine Umwelt mitgestaltet. Förderung der Kontakte durch verdichtetes Bauen in moderner, zeitloser Architektur inklusive einer gemeinsamen Ortsmitte einer öffentlichen Grünfläche mit See. Dies waren die Vorgaben an die Cooperative Biberacher Architekten unter der künstlerischen Oberleitung des Schweizer Architekten Rolf Keller zusammen mit der Stadt Biberach für die Gestaltung des Stadtteiles Sandberg.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 13:30 Uhr
Führungsperson/-en: Jürgen Casper

Kontakt

Tourismus und Stadtmarketing, E-Mail: tourismus@biberach-riss.de

Karte

Haus Schulstraße 26

Schulstraße 26, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Das Haus in der Schulstraße 26 gehört zu den ältesten in Biberach. Neueste dendrochronologische Untersuchungen haben ergeben, dass Teile der Bauhölzer von 1316 stammen. Ein Stadtbild prägendes Haus, dessen Form mit dem Alter fast zur Skulptur geworden ist.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Karte

Merkmale

Hugo-Häring-Haus

Mettenberger Weg 17, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Der 1882 in Biberach geborene Architekt Hugo Häring war in den 1920er-Jahren einer der bedeutendsten Vertreter der Moderne, des neuen oder organhaften Bauens, wie er es nannte. Sein bekanntestes Werk ist Gut Garkau in Holstein. Während der Zeit des Nationalsozialismus durfte Häring nicht bauen und war auf architekturtheoretisches Arbeiten beschränkt. Nach dem II. Weltkrieg konnte er nur noch die beiden Wohnhäuser für die Fabrikantenfamilie Schmitz in Biberach realisieren.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:30 bis 16:30 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Kaffee und Kuchen im Garten
Führung/-en: 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Siegfried Kopf-Jasinski, Hochbauamtsleiter

Kontakt

Siegfried Kopf-Jasinski, Stadt Biberach, Hochbauamt, Tel.: 07351 51275, E-Mail: s.kopf-jasinski@biberach-riss.de

Karte

Merkmale

Kleeblatthaus

Marktplatz 22, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Größtes und wohl ältestes Patrizierhaus am Marktplatz, 2010 Fassadenanstrich und Sanierung. Im Mittelalter blühte in Biberach das Handwerk der Weber. Handelsherren machten gute Geschäfte mit dem Produkt Barchent. Das zeigt sich auch im stattlichen Kleeblatthaus. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://www.biberach-tourismus.de/sehenswuerdigkeiten.php?

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Adrian Kutter

Kontakt

Tourisus und Stadtmarketing, E-Mail: tourismus@biberach-riss.de

Karte

Merkmale

Museum Biberach

Museumstraße 6, 88400 Biberach an der Riß

Beschreibung

Beeindruckend ragen die gestaffelten Giebel des Hospitals zum Heiligen Geist aus der Gasse empor. Es ist der größte mittelalterliche Gebäudekomplex der ehemaligen Reichsstadt Biberach. Heute beherbergt das generalsanierte Gebäude das Museum Biberach.

https://biberach-riss.de/Tourismus-Kultur-Freizeit/Kultur/Museum-Biberach

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Die vier Ausstellungsabteilungen Naturkunde, Archäologie, Geschichte und Kunst präsentieren bedeutende Sammlungen; mit interaktiven Modellen, Experimentierstationen, Videofilmen und Inszenierungen wird die Entstehung und Besiedlung der oberschwäbischen Landschaft nachgezeichnet

Kontakt

Museum Biberach, Tel.: 07351 51331, E-Mail: museum@biberach-riss.de

Karte

Merkmale