Eberhardzell

Gasthof zur Post

Schulstraße 1, 88436 Eberhardzell

Beschreibung

Das Gebäude wurde Mitte des 18. Jhs. errichtet und steht unter Denkmalschutz. Der Gasthof war historischen Quellen nach nicht nur eine Poststation, sondern auch Brauerei und Herberge. Das Unter- und Erdgeschoss bleiben im Besitz der Gemeinde und werden zukünftig für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Im Ober- und Dachgeschoss entstehen insgesamt sechs Wohnungen, drei davon sind über einen Aufzug barrierefrei zu erreichen. Die Schule bzw. das Projekt ist/war Teilnehmer an "denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule", dem Schulprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Informationsstand der Firma JaKo Baudenkmalpflege GmbH
Führung/-en: 11:00 bis 16:00 Uhr nach Bedarf
Führungsperson/-en: JaKo Baudenkmalpflege
Thema: Historischer Gasthof zur Post, Restaurierung und Nutzungskonzept
Weitere Hinweise: Anmeldung zu den Führungen am Informationsstand. Die Besucher werden gebeten, festes Schuhwerk zu tragen.

Kontakt

Anja Zieher, JaKo Baudenkmalpflege GmbH, Tel.: 07568 9606200, E-Mail: az@jako-baudenkmalpflege.de
Michael Gölz, JaKo Baudenkmalpflege GmbH, Tel.: 07568 9606258, E-Mail: mg@jako-baudenkmalpflege.de

Karte

Merkmale