Ummendorf

Schloss

Biberacher Straße, 88444 Ummendorf

Beschreibung

1555-8 von Matthias Manlich Handelsherr aus Augsburg erbaut. Von den Erben 1565 an das Kloster Ochsenhausen verkauft, 1803 an Reichsgraf Metternich. 1825 erwirbt es das Königreich Württemberg, seitdem Staatsbesitz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 14:00 und 15:00 Uhr Schlossgeschichte und Schlossräume, gleichzeitig Führungen zum Dachstuhl des Schlosses
Führungsperson/-en: Johannes Lutz und Gotthard geißer
Weitere Hinweise: Treffpunkt: am Schlosseingang

Kontakt

Birgit Barth, Tel.: 07351 347713, E-Mail: barth@ummendorf.de

Karte

Merkmale