Kreis Calw

Altensteig

Ev. Stadtkirche

Kirchstraße 17, 72213 Altensteig Kernstadt

Beschreibung

Erbaut 1773-75 durch den württembergischen Herzog Carl Eugen von Kirchenratsbaumeister Christian Friedrich Goez außerhalb der Stadtmauer. Ersatz für die Nikolauskapelle. Altarwand von 1961. 2002 Rohlf-Orgel mit altem Prospekt von 1775 Fa. Weinmar. Vier Glocken, davon zwei von 1685. Dachboden mit hängendem Dachstuhl, saniert 2007-08. Glockenturmhaube saniert 2009.

www.gemeinde.altensteig.elk-wue.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)

Karte

Merkmale

Museum im Alten Schloss

Kirchstraße 11, 72213 Altensteig

Beschreibung

Im 13. Jh. als Schutzburg gebaut, befindet sich das Alte Schloss über den Fachwerkhäusern der Altensteiger Altstadt. Die vollständig erhaltene Anlage beheimatet heute ein Heimat- und Geschichtsmuseum.

www.schlossmuseum-altensteig.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
das Schlosscafé ist geöffnet
Führung/-en: 13:00 und 15:00 Uhr

Kontakt

Birgitta Dieterle, Tel.: 07453 1360, E-Mail: museum@altensteig.de

Karte

Merkmale

Warterhöhe

Kurt Steinlen Weg 10, 72213 Altensteig Wart

Beschreibung

Die Warterhöhe ist eine Hochebene und liegt im Nordschwarzwald, zwischen den Ortschaften Wart und Ebershardt. 1938 wurde dort ein Jagdhaus erbaut. In der parkähnlichen Anlage befinden sich verschiedene Denkmale: das Denkmal des Prinzen Ludwig von Baden, ein Atelier mit Sammlungen des Prinzen, das Denkmal der Familie Beutelspacher, die Grabgruft der Wilhelmine von Zenge, ein Denkmal von Sebastian Kneipp, die Theodulkapelle und ein kleiner Gedenkgarten mit Statuen, alten Grab- und Gedenksteinen.

www.warterhoehe.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst auf Anfrage geöffnet)
Veranstaltung entfällt

Karte

Bad Herrenalb

Ehemaliges Zisterzienserkloster Alba Dominorum

Im Kloster 13, 76332 Bad Herrenalb

Beschreibung

1149 Gründung des Zisterzienserklosters, 1460 spätgotische Umbauphase der Abtei, 1556-95 ev. Klosterschule Württemberg. 1642 Klosteranlage durch schwedische Truppen schwer beschädigt. 1649 Aufhebung des Zisterzienserklosters, romanisch-gotisches Paradies erhalten. 1739 Bau der jetzigen ev. Kirche unter Einbeziehung des gotischen Chors und der Sakristei aus dem 12. Jh.

www.bad-herrenalb-evangelisch.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:30 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
10:00 Uhr: Gottesdienst
Führung/-en: 11:30 Uhr
Thema: Klosterkirchenführung
Weitere Hinweise: Gruppenführungen nach vorheriger Anfrage und Vereinbarung

Kontakt

Ev. Kirchengemeinde Bad Herrenalb, Tel.: 07083 524255, E-Mail: johannes.oesch@elkw.de

Karte

Merkmale

Bad Liebenzell

Kurhaus Bad Liebenzell

Kurhausdamm 6, 75378 Bad Liebenzell

Beschreibung

Traufständiger langgezogener zweigeteilter Putzbau mit Sandsteingliederung, Satteldach an der Ostseite abgewalmt, Dachreiter über der Eingangshalle, 1939 nach Plänen von Eduard Krüger und Wilhelm Burk errichtet. Während des II. Weltkriegs erfolgte kein Weiterbau. Innenausbau 1954 von denselben Architekten.

www.kurhaus-bad-liebenzell.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 11:00 und 12:00 Uhr
Führungsperson/-en: Bürgermeister Dietmar Fischer
Thema: Moderne im Bürgerzentrum und im Kurhaus
Weitere Hinweise: Das Parkrestaurant im Kurhaus hat geöffnet und lädt zur Einkehr ein. Der angrenzende Kurpark bietet Möglichkeiten zum Spazierengehen und Verweilen auf schattigen Bänken.

Karte

Merkmale

Rathaus Bad Liebenzell, Bürgerzentrum

Kurhausdamm 2, 75378 Bad Liebenzell Kernstadt

Beschreibung

Ehemaliges Logierhaus des Gasthauses Sonne mit Poststation, ab 1938 Rathaus. Traufständiges dreigeschossiges Gebäude mit vielgestaltigem Dachwerk. An der Straßenecke Erkerbau mit Sandsteinreliefs. Erbaut 1906 nach Plänen von Baumeister Kohler für den Sonnenwirt Carl Hartmann, Glasmalereien von E. Gaiser mit örtlichen Motiven. Das Gebäude wurde beim Bau des neuen Rathauses/Bürgerzentrums 2006 baulich integriert.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 11:00 und 12:00 Uhr
Führungsperson/-en: Bürgermeister Dietmar Fischer
Thema: Moderne im Bürgerzentrum und im Kurhaus

Karte

Merkmale

Calw

Ausstellung: Mutige Frauen. Porträts von Marlies Glaser

Calwer Straße 6, Klostermuseum 75365 Calw Hirsau

Beschreibung

Die Künstlerin Marlis Glaser setzt sich in ihrem Wirken in besonderer Weise mit couragierten Frauen auseinander, die mit viel Mut und sozialem Engagement für eine menschliche, friedliche Welt eingetreten sind. Dabei handelt es sich um jüdische und nichtjüdische Frauen, die jedoch eine besondere Verbindung zum Judentum vorweisen. Der Fokus der Porträts liegt dabei nicht auf deren Verfolgung durch verschiedene Diktaturen und Apartheid-Regime, sondern stellt in beeindruckender Manier die Hoffnung, die Kraft, die Würde sowie die Visionen der Frauen in den Mittelpunkt.

www.calw.de/Klostermuseum

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst saisonal geöffnet)
Führung/-en: 15:00 Uhr Künstlergespräch und Ausstellungsrundgang
Führungsperson/-en: Künstlerin Marlis Glaser, Peter Schlang, Vorsitzender d. Kath. Erwachsenenbildung Nördl. Schwarzwald
Thema: Mutige Frauen. Porträts von Marlis Glaser

Kontakt

Timo Heiler, Leitung der städtischen Museen, Tel.: 07051 939710, E-Mail: theiler@calw.de

Karte

Merkmale

Der Lange

Im Zwinger 22, 75365 Calw

Beschreibung

Das Museum im Langen gibt Auskunft über die Geschichte der alten Wehranlage, über im Turm Inhaftierte und das Leben in früherer Zeit. Über zahlreiche Stufen kann man auf den Turm steigen, vorbei an erhaltenen Gefängniszellen zur ehemaligen Wächterwohnung, von der man einen schönen Blick über Calw hat.

www.calw.de/DerLange

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst saisonal geöffnet)

Kontakt

Timo Heiler, Leitung der städtischen Museen, Tel.: 07051 939711, E-Mail: theiler@calw.de

Karte

Merkmale

Eisenbahnmuseum Stellwerk 1

Bahnhofstraße 58, 75365 Calw

Beschreibung

1872 erreichte die Eisenbahn mit der württembergischen Schwarzwaldbahn von Stuttgart über Weil der Stadt erstmals Calw. Das Stellwerk I Calw Süd aus dem Jahr 1889 ist das älteste erhaltene Weichen- und Signalstellwerk der ehem. Königlich Württembergischen Staatsbahnen mit originaler Technikeinrichtung. Dazu wurde eine kleine Schauanlage errichtet. Die Besucher finden historische Einrichtungen der Eisenbahn zum Begreifen sowie den Nachbau der Calwer Bahnhofsumgebung im Modell.

www.schwarzwaldbahn-calw.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: halbstündlich
Führungsperson/-en: Verein Württembergische Schwarzwaldbahn e.V.

Kontakt

Verein Württembergische Schwarzwaldbahn e.V., Tel.: 07051 8089260, Mobil: 0171 5537777, E-Mail: wsb@schwarzwaldbahn-calw.de

Karte

Merkmale

Führung: Auf den Spuren von Hermann Hesse

Marktplatz, Treffpunkt: vor dem Rathaus 75365 Calw

Beschreibung

Hermann Hesse ist einer der meistgelesenen Autoren der deutschen Sprache. In seiner Heimatstadt erinnern viele Gebäude an den Nobelpreisträger und seine Erzählungen. "Calw ist die schönste Stadt von allen", bekannte er einmal. Die Führung zeigt Stätten seines Lebens und Orte, die er in seinen Erzählungen so unnachahmlich beschrieben hat.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten
Führung/-en: 14:30 Uhr
Führungsperson/-en: Hanspeter Schellhorn

Kontakt

Jana Stoll, Touristinformation Calw, Tel.: 07051 167393, E-Mail: jstoll@calw.de

Karte

Merkmale