Denzlingen

St.-Michael-Kirche mit Storchenturm

Hauptstraße 73, gegenüber Rebstock-Stube 79211 Denzlingen Unterdorf

Beschreibung

Ehemalige Pfarrkirche, 1275 im Liber decimationis erstmals erwähnt. Ein Pfarrer Burchardus plebanus de Tenntzlingen ist bereits 1215 bezeugt. Nach dem Liber marcarum, 1360-70, verfügte die Äbtissin von Waldkirch über den Kirchenschatz. 1479 war die Kapelle baufällig. 1618 wurde sie als Fruchtspeicher, 1713 von französischen Soldaten und 1813 als Feuerwehr-Gerätehaus benutzt.

Homepage

http://www.denzlingen.de/

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 16 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen 14 und 15 Uhr durch Prof. Dr. Dieter Geuenich

Aktionen

Informationen zu den Umbaumaßnahmen für die zukünftige Nutzung als Kultur- und Begegnungsstätte, Ausstellung des Malers Theodor Zeller

Ansprechpartner

Dieter Geuenich, Tel.: 07666 2860, E-Mail: d.geuenich@gmx.de

Karte

Merkmale