Ludwigsburg

Aldinger Torhaus

Robert-Franck-Allee 52, 71638 Ludwigsburg

Beschreibung

Eines von sechs erhaltenen Torhäusern der ehemaligen Stadtbefestigung. 1760 durch Herzog Carl Eugen erbaut, ursprünglich als Wach- und Zollstation konzipiert. Seit der Sanierung 2004 von der Filmakademie Baden-Württemberg als Kinderfilmhaus genutzt. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Homepage

http://www.foerderverein-torhaeuser.de

Alternative Homepage

https://www.filmakademie.de/de/ueberuns/kinderfilmhaus/

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst Sa und So auf Anfrage geöffnet)

Ansprechpartner

Raphaela Nitz, Kinderfilmhaus, E-Mail: kinderfilmhaus@filmakademie.de
Fenja Schnizer, Filmakademie, E-Mail: presse@filmakademie.de

Karte

Merkmale

Alte Wache

Cäsar-von-Hofacker-Anlage 1, 71640 Ludwigsburg

Beschreibung

1936 erbaut. Ehemaliger Eingang der neu errichteten Flakkasere, beinhaltete auch die Arresträume. Nach Sanierung als Bäckerei-Café mit zwei Wohneinheiten genutzt.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst auch geöffnet)

Führungen

Führung 11.30 Uhr durch Peter Giefer

Aktionen

Führung mit fotosoziologischem Aspekt und kurzem Exkurs in die Architekturfotografie, Dauer: 30 - 45 Min.

Ansprechpartner

Peter Giefer, Tel.: 0172 6725551, E-Mail: peter.giefer@gmx.net
Frau Olszewski, Tel.: 0173 3046587, E-Mail: info@aeo-fotografie.de

Karte

Merkmale

Asperger Torhaus

Asperger Straße 52, 71634 Ludwigsburg

Beschreibung

1761 von Herzog Carl Eugen erbaut. 2004 restauriert und der Militärgeschichtlichen Gesellschaft Ludwigsburg e.V. zur Nutzung als Garnisonmuseum übergeben. Dauerausstellung: Soldaten, Regimenter und Kasernen. Sonderausstellung: Alt-Württemberg - Auf Spurensuche in Gesellschaft und Militär.

Homepage

http://www.garnisonmuseum-ludwigsburg.de

Alternative Homepage

http://www.foerderverein-torhaeuser.de

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 18 Uhr
(sonst Mi 15 - 18 und So 13 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Mitglieder des Vorstandes

Aktionen

Videos zur Sonderausstellung

Karte

Merkmale

Denkmalrundfahrt

Asperger Straße 52, Treffpunkt: Asperger Tor 71638 Ludwigsburg

Beschreibung

Buspendelverkehr zu den Torhäusern der ehemaligen Stadtmaueranlage und zu allen am Tag des offenen Denkmals in Ludwigsburg geöffneten Denkmalen.

Homepage

http://www.ludwigsburg.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr

Karte

Merkmale

Ev. Katharinenkirche

Hirschbergstraße 2, 71634 Ludwigsburg Eglosheim

Beschreibung

Im spätgotischen Stil 1440-98 erbaut. Älteste Kirche der Kernstadt Ludwigsburg, frühere Wallfahrtskirche. Netzrippengewölbe mit Apostelzyklus, Prophetenhalbfiguren als Gewölbeträger im Schiff, Glasgemälde und herausgearbeitete Figuren. An der Kanzel: Maria mit dem Kinde und die vier wichtigsten Kirchenlehrer des Abendlandes.

Homepage

http://www.kirche-eglosheim.de/katharinenkirche/

Öffnungszeiten am 9.9.

12 - 18 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten und auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Kirchenführung 16 Uhr durch Dr. Buschbeck und Till Läpple, Architekt

Ansprechpartner

Juergen Enders, Tel.: 07141 927260, E-Mail: juergen.enders@gmx.de
Frau Schmitt, Gemeindebüro, Tel.: 07141 31897, E-Mail: gemeindebuero.eglosheim@elkw.de

Karte

Merkmale

Friedenskirche

Stuttgarter Straße 42, 71638 Ludwigsburg

Beschreibung

1901-03 errichtete Garnisonskirche von Prof. Friedrich von Thiersch aus München. Aus Heilbronner Sandstein in neubarocken Formen, nimmt Bezug auf die Ludwigsburg prägende Bauweise des 18. Jhs. 1947 wurde die Kirche in Friedenskirche umbenannt. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Homepage

http://www.friedenskirche-lb.de

Öffnungszeiten am 9.9.

9 - 17 Uhr
(sonst 11 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf

Ansprechpartner

Pfarrer Martin Wendte, Tel.: 07141 922101, E-Mail: martin.wendte@elkw.de

Karte

Merkmale

Grafenbau / Gesandtenbau

Schlossstraße 29 und 31, 71634 Ludwigsburg

Beschreibung

Grafenbau: 1724/25 nach dem Entwurf des herzoglichen Baumeisters Donato Guiseppe Frisoni als Amtssitz des Premierministers Carl Friedrich Wilhelm von Grävenitz erbaut. Gesandtenbau: 1718/19 errichtete von Obervogt Gottlob Friedemann von Pöllnitz. Beide Bauten sind eingetragene Kulturdenkmale.

Homepage

https://www.ludwigsburg.de/,Lde/start/stadt_buerger/hoefe+am+kaffeeberg.html

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen 10.30, 13.30 und 15 Uhr durch Frau Winker (Restaurierung), Herrn Echtennacher (Bauhistorie) und Herrn Kleiber (Denkmalpflege)

Aktionen

Ausstellung über die Entwicklungsschritte der Sanierung. Es finden jeweis drei Führungen parallel zu den verschiedenen Themen statt. Max. 15 Teilnehmer pro Führung.

Ansprechpartner

Herr Engelmann, Global Conzept GmbH, Projektentwicklung, Tel.: 0561 510526710, E-Mail: s.engelmann@global-conzept.de
Herr Sobeck, Immovation AG, Unternehmenskommunikaiton, Tel.: 0561 8161940, E-Mail: sobeck@immovation-ag.de

Karte

Merkmale

Haus der Freimaurer

Aspergerstraße 37, 71634 Ludwigsburg Stadtmitte

Beschreibung

1887 im neugotischen Stil von der Freimaurerloge Johannes zum wiedererbauten Tempel für den Zweck der freimaurerischen Arbeit erbaut. Im ersten Obergeschoss befindet sich der sog. Tempel für die rituellen Treffen der Freimaurer, die dort heute noch regelmäßig stattfinden und sich für Brüderlichkeit, Humanität und Toleranz einsetzen. Die Loge ist der zweitälteste Verein der Stadt.

Homepage

http://www.freimaurer-ludwigsburg.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 15 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen 11, 12, 13 und 14 Uhr durch Dr. Andreas Hoffmann

Aktionen

Besichtigung des Tempels nur im Rahmen von Führungen, im Erdgeschoß kleine Ausstellung zur Freimaurerei

Ansprechpartner

Dr. Andreas Hoffmann, Tel.: 0176 24213061, E-Mail: dr-andreas-hoffmann@t-online.de

Karte

Merkmale

Heilbronner Torhaus

Schlossstraße 52, 71634 Ludwigsburg

Beschreibung

Klassizistisches Torhaus von Friedrich Nikolaus Thouret. Eines von sechs erhaltenen Tor- und Zollhäusern der ehemaligen Stadtbefestigung. Nach Sanierung 2003/04 Nutzung durch den Bürgerverein Untere Stadt Ludwigsburg 1893 e.V. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Homepage

http://www.foerderverein-torhaeuser.de

Alternative Homepage

http://www.bv-untere-stadt.de

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst Mai - Okt. erster und dritter So im Monat 14 - 18 Uhr geöffnet)

Ansprechpartner

Wolfgang Müller, Bürgerverein, Tel.: 07141 924300, E-Mail: wolfgang.mueller@bv-untere-stadt.de

Karte

Merkmale

Kinder- und Familienzentrum Neckarweihingen

Neue Straße 62, 71642 Ludwigsburg Neckarweihingen

Beschreibung

Ein 1901 nach Plänen des Oberamts- und Regierungsbaumeisters Fränkel errichtetes Schulgebäude, mit verschieden farbigen Backstein- und Hausteinelementen. Die innere Erschließung erfolgte über eine stattliche Holztreppe. Die Schulsäle werden gegliedert durch Eisenstützen profilierte Unterzüge und Stuckelemente. Bauzeitliche Ausstattung, 1911 Erweiterung. Das Gebäude gilt als typischer Vertreter des Schulbaus des beginnenden 20. Jhs.

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führung 10 Uhr durch den Fachbereich Hochbau und Gebäudewirtschaft

Ansprechpartner

Herr Maisch, Stadtverwaltung Ludwigsburg, Tel.: 07141 9102852, E-Mail: f.maisch@ludwigsburg.de

Karte

Merkmale