Kreis Ludwigsburg

Schwieberdingen

Kath. Kirche St. Petrus und Paulus

Alte Vaihinger Straße 18, 71701 Schwieberdingen

Beschreibung

1965 wurde die Kirche am damaligen Westrand der Gemeinde auf den Namen St. Petrus und Paulus geweiht. Die vom Architekturbüro Reutter entworfene Zeltdachform der Kirche lenkt den Blick auf den Altarraum. Besonders bemerkenswert sind dort die Bronzearbeiten des Künstlers Sepp Baumhauer aus Schwäbisch Gmünd. Vervollständigt wird die künstlerische Ausstattung durch den Kreuzweg von Karl Hirt – ebenfalls aus Bronze. Seit 1980 erklingt eine der letzten Walcker-Orgeln in der Kirche.

www.kath-kirche-schwieberdingen.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:15 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
11:15 Uhr: Eröffnung nach dem Gottesdienst
Führung/-en: 11:15 und 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Elisabeth Dorn
Thema: Führung durch die Kirche zur Architektur und Baugeschichte

Kontakt

Hannemarie Schuler, Gemeindereferentin, Schwieberdingen, Tel.: 07150 3899730, E-Mail: Hannemarie.schuler@drs.de
Kirsten Stangl, Gemeinde Schwieberdingen, Tel.: 07150 305113, E-Mail: k.stangl@schwieberdingen.de

Karte

Merkmale

Ortsmuseum im alten Pfarrhaus

Eugen-Herrmann-Straße 5, 71701 Schwieberdingen

Beschreibung

Fachwerkgebäude 1579 als ev. Pfarrhaus auf den Grundmauern eines älteren Gebäudes errichtet. Dauerausstellung zur Ortsgeschichte, Lebens- und Arbeitswelt, voll funktionsfähige Dorfschmiede.

www.schwieberdingen.de/,Lde/start/Bildung+und+Kultur/Ortsmuseum+_Im+Alten+Pfarrhaus_.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:30 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Kaffee und Kuchen im Museumshof; die Museumsschmiede ist in Betrieb, Kinder können an einem kleinen Amboss das Schmieden selbst probieren

Kontakt

Ingeborg Plachetta, Heimat- und Kulturkeis, Ortsmuseum, Schwieberdingen, Tel.: 07150 32105, E-Mail: hkk-schwie_gruppe@gmx.de
Kirsten Stangl, Gemeinde Schwieberdingen, Tel.: 07150 305113, E-Mail: k.stangl@schwieberdingen.de

Karte

Merkmale

Tamm

Bartholomäuskirche

Untere Kelterstraße, 71732 Tamm

Beschreibung

Romanisches Kirchenbauwerk in ummauertem Kirchhof/Stadtmauer. Umbau des Kirchturms 1456 in spätgotischem Stil mit 20 m hohem Dachstuhl. Größerer Umbau 1910.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 14:00 und 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Gerhard Kurz, Freundeskreis Bartholomäuskirche
Thema: Baugeschichte und Erklärung der Kirche

Kontakt

Gerhard Kurz, Tel.: 07141 601420, Mobil: 0152 53409872, E-Mail: tg.kurz@t-online.de

Karte

Merkmale

Vaihingen an der Enz

Ev. Stadtkirche

Kirchplatz 3, 71665 Vaihingen an der Enz

Beschreibung

Marienkapelle als Vorgängerbau aus dem 13. Jh., zeitgleich mit der Stadtgründung Vaihingens erbaut. Erweiterung zur heutigen Form und Größe als spätgotische Basilika ohne Chor. Grundsteinlegung 1513. Wiederaufbau nach dem großen Stadtbrand 1697-1701. Grundlegende Innensanierungen 1892 und 1967/68.

https://www.ev-ki-vai-enz.de/orte/stadtkirche

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 18:00 Uhr (sonst saisonal geöffnet)
12:00 bis 16:30 Uhr: "Treffpunkt Kirche" auf dem Vaihinger Straßenfest am Marktplatz, ab 14:00 Uhr: Spiel- und Bastelaktionen für Kinder und Jugendliche am Marktplatz, 16:30 Uhr: Abschluss mit einer Orgelandacht
Führung/-en: Turmführungen ab 11:15 Uhr alle 30 Min., Dauer ca. 30 Min., Orgelführung 11:15 und 15:00 Uhr, Kirchenführungen 12:00 bis 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Herr Bauer, Pfarrer Krauter, Herr Steinhilber und Herr Dr. Schöll
Weitere Hinweise: Achtung kostenpflichtig! Unkostenbeitrag der Turmführungen kommt der Orgelsanierung der Stadtkirche zugute. In Gruppen von max. 15 Personen. Treffpunkt am Organisteneingang

Kontakt

Reiner Zeyher, ev. Kirchengemeinde Vaihingen an der Enz, Tel.: 07042 14053, E-Mail: reiner.zeyher@elkw.de

Karte

Merkmale

Führung: Entlang der Stadtmauer

Alter Postweg 16, Treffpunkt: Aussichtsplatz am Eingang von Schloss Kaltenstein 71665 Vaihingen an der Enz

Beschreibung

Beim genaueren Hinsehen, wird man auf die vielen größeren und kleineren Umbrüche in Kunst und Architektur aufmerksam. Der Rundgang startet am Aussichtsplatz am Schloss. Nach einem ersten Ausblick über die Stadt geht es den Burgweg hinunter in die Mühlstraße und dann entlang der ursprünglichen Stadtmauer, vorbei am Pulverturm, durch den ehemaligen Stadtgraben.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 14:30 Uhr, Dauer ca. 2 Std.
Führungsperson/-en: Eberhard Steinhilber

Kontakt

Sylvia Vorhemus, Kultur und Tourismus, Tel.: 07042 18335, E-Mail: s.vorhemus@vaihingen.de

Karte

Merkmale