Zell

Alte Schmiede

Ortsstraße 18, 79669 Zell Mambach

Beschreibung

Erste bekannte Erwähnung der historischen Schmiede im Jahre 1719. Beim Dorfbrand 1870 wurde das ursprüngliche Gebäude völlig zerstört und 1871 wieder aufgebaut; gilt als eine der ältesten erhaltenen Schmieden im Schwarzwald. Bis 1985 als Hufbeschlag- und Wagenschmiede betrieben. Seit 2013 steht das gesamte Anwesen nebst historischem Inventar unter Denkmalschutz. Seit 2015 als Schaudenkmal der Öffentlichkeit zugänglich, an besonderen Tagen auch das Wohnhaus. 2019 feiert die Schmiede 300-jähriges Jubiläum.

www.alte.schmiede-mambach.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
verschiedene Schmiedevorführungen (Reifen aufziehen, Schmiedehammer, Nagelschmiede usw.), Erläuterungen historischer Maschinen (Federhammer, Roots-Verdichter u. a.), Sensen dengeln, musikalische Darbietungen und Verpflegungsstände
Führung/-en: stündlich
Führungsperson/-en: Georg Staudenmayer, Werner Radfelder, Gottfried Maier

Kontakt

Georg Staudenmayer, Tel.: 07623 61525, E-Mail: die-erlebnisschmiede@gmx.de
Werner Radfelder, Tel.: 07625 98398

Karte

Merkmale