Kreis Tuttlingen

Denkingen

Taglöhnerhäuschen

Freibühl 26, 78588 Denkingen

Beschreibung

1753 erbaut, eingeschossiges Haus vom Typ eines Küchenflurhauses mit getäfelter Stube, unterkellert. Mehrmals umgebaut und in seinem letzten Zustand weitgehend belassen. Wird vom Geschichts- und Heimatverein genutzt, der es nach Renovierungsmaßnahmen der Öffentlichkeit zugänglich machte.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Mitglieder des Geschichts- und Heimatvereins

Ansprechpartner

Barbara Otto, Tel.: 07424 9810690, E-Mail: pulvermuehle@arcor.de

Karte

Merkmale

Immendingen

Turmkapelle der kath. St.-Peter-und-Paul-Kirche

Bachzimmerer Straße, 78194 Immendingen

Beschreibung

Erstmals in einer Urkunde des Bischofs Otto von Konstanz 1166 erwähnt. Der älteste Teil der heutigen Kirche von 1787 ist der Turm (13. Jh.), in dem sich die Turmhalle mit Fresken der vier Evangelisten befindet. An den Wänden sind mittelalterliche Wandmalereien aus dem 14. oder 15. Jh. erhalten. Erhalten sind auch drei farbige Fensterbilder.

Öffnungszeiten am 9.9.

13 - 16 Uhr
(sonst an kirchlichen Feiertagen auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Erich Börtzler

Ansprechpartner

Erich Börtzler, Tel.: 07462 6874, E-Mail: eg.boertzler@t-online.de

Karte

Merkmale

Mühlheim

Pilgerbrücke zum Welschenberg

An der Staig/Schlossgarten, unterhalb Sebastianskapelle 78570 Mühlheim

Beschreibung

Die Reste der alten Pilgerbrücke aus dem 17./18. Jh. wurden freigelegt und sichtbar gemacht. Über diese kleine Brücke sind unzählige Pilger von der Oberstadt Mühlheim in der Blütezeit der Wallfahrt auf den Welschenberg zu Maria Hilf gepilgert.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst auch zugänglich)

Führungen

Führungen 11, 14 und 16 Uhr durch Ludwig Henzler, Stadtarchivar

Aktionen

Erläuterungen zur Geschichte mit historischen Plänen durch den Heimatverein Mühlheim, Bewirtung vor Ort

Ansprechpartner

Schaible Silvia, Museum Oberes Donautal, Mühlheim Vorderes Schloss, Tel.: 07463 994016, E-Mail: silvia.schaible@muehlheim-donau.de
Scheunemann Ursula, Tel.: 0157 25396906, E-Mail: ursula-scheunemann@gmx.de

Karte

Merkmale

Wurmlingen

Römisches Bad

Etterweg 3, 78573 Wurmlingen

Beschreibung

Der römische Gutshof wurde 1993-95 freigelegt und die Reste des Bads sind unter einem Schutzhaus bis heute erhalten. Innerhalb des Bads wurden Pfostenlöcher eines alamannischen Nachfolgerbaus entdeckt.

Homepage

http://www.schutzhaus-wurmlingen.de/

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst Mai - Sept. So 14 - 16 Uhr und auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Mitarbeiter der Gemeinde Wurmlingen

Ansprechpartner

Gemeinde Wurmlingen, Tel.: 07461 9276 0, E-Mail: buergermeisteramt@wurmlingen.de

Karte