Ortenaukreis

Achern

Brauereiturm der ehemaligen Malzbierbrauerei

Fautenbacher Straße 14, 77855 Achern

Beschreibung

Gebäudekomplex aus dem 18. und 19. Jh., bestehend aus einem viergeschossigen Brauereiturm, anschließenden zweigeschossigen und u-förmig angeordneten Gebäuden und dem ehemaligen Pferdestall. Besonderheiten: Sandsteinfassade, bauzeitliche Granittreppe, historische Rundbogenfenster.

Homepage

https://www.bauturm-achern.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 16 Uhr
(sonst Mo - Fr 9 -17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Albert Ellerbroek

Aktionen

Führungen lediglich im 2. OG

Ansprechpartner

Albert Ellerbroek, Ellerbroek Architektur, Tel.: 07841 6727640, E-Mail: a@elba-architektur.de

Karte

Merkmale

Ehemalige Malzbierbrauerei

Fautenbacher Straße 14, 77855 Achern

Beschreibung

Brauerei, 18. und 19. Jh. Gebäudekomplex bestehend aus einem viergeschossigen Brauereiturm, heute Bauturm und geöffnet für den Tag des offenen Denkmals, anschließendem zweigeschossigen und u-förmig angeordneten Gebäuden und dem ehemaligen Pferdestall. Besonderheiten sind die Sandsteinfassade, die bauzeitliche Granittreppe und die historischen Rundbogenfenster.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 16 Uhr
(sonst Mo - Fr 9 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen im 2. OG nach Bedarf durch Albert Ellerbroek

Aktionen

der viergeschossige Turm ist geöffnet

Ansprechpartner

Albert Ellerbroek, Ellerbroek Architektur, Tel.: 07841 6727640, E-Mail: a@elba-architektur.de

Karte

Merkmale

Fachwerkhaus

Ringstraße 10, 77855 Achern Fautenbach

Beschreibung

Liebevoll gepflegtes, 1774 erbautes Fachwerkhaus, als Einfamilienhaus genutzt.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Ansprechpartner

Albert Bohnert, Tel.: 07841 27133, E-Mail: albertbohnert@hotmail.com

Karte

Merkmale

Illenau Arkaden und Museum

Illenauer Allee 75, 77855 Achern

Beschreibung

Ehemalige Küche - Grünes Gewölbe. 1842 beziehen zunächst 291 Patienten die Heil- und Pflegeanstalt Illenau. Basierend auf Ideen von Dr. Christian Roller wurde diese bis 1940 betrieben.

Öffnungszeiten am 9.9.

9 - 22 Uhr
(sonst auch geöffnet)

Führungen

Führungen 14 und 16.30 Uhr

Ansprechpartner

Heinrich Genter, Stadt Achern, UDB, Tel.: 07841 6421315, E-Mail: heinrich.genter@achern.de

Karte

Merkmale

Illenau Werkstätten

Illenauer Allee 54, 77855 Achern

Beschreibung

Ehemalige Stallungen der Heil- und Pflegeanstalt Illenau.

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Führungen
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen 14 und 16.30 Uhr

Ansprechpartner

Heinrich Genter, Stadt Achern, UDB, Tel.: 07841 6421315, E-Mail: heinrich.genter@achern.de

Karte

Merkmale

Illenauer Friedhof

Hornisgrindestraße, 77855 Achern

Beschreibung

Einweihung 1858. Stilzitate von Gotik, Renaissance, Barock und Klassik bis hin zum Jugenstil. Friedhofswäldchen mit parkartiger Anlage mit Bäumen aus aller Welt.

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Führungen
(sonst Mo - Fr 9 - 16 Uhr, Sa, So und feiertags auch geöffnet)

Führungen

Führungen 11 und 15 Uhr

Ansprechpartner

Heinrich Genter, Stadt Achern, UDB, Tel.: 07841 6421315, E-Mail: heinrich.genter@achern.de

Karte

Integration Schollenhof

Schollenhof 1, 77855 Achern Wagshurst

Beschreibung

Gebäudekomplex urkundlich erwähnt 1319. Gut gepflegtes Fachwerhaus mit Ökonomie und Hofladen.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst Mo - Fr 8.30 - 15 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Markus Messing

Ansprechpartner

Otto Grimmig, Tel.: 07805 3002, E-Mail: otto.grimmig@schollenhof.de

Karte

Merkmale

Ettenheim

Führung: Historische Altstadt

Rohanstraße 16, Treffpunkt: Rathaus Ettenheim am Bärenbrunnen 77955 Ettenheim

Beschreibung

Seit 1963 unter Denkmalschutz, Gesamtanlage umfasst ehemaliges mittelalterliches Stadtgebiet. 1637 und 1689 zerstört, im 18. Jh. wieder aufgebaut, viele Grundstücke in mittelalterlicher Enge. In den Hauptstraßen stattlicher Barockhäuser mit reichen Sandsteingewänden beibehalten. 1768-77 Neubau der Kirche, Beziehungen zur Straßburger Architektur. Rundgang mit den Verbindungen zu Frankreich mit Stadtführerin Aline Jung.

Öffnungszeiten am 9.9.

Beginn 15 Uhr

Ansprechpartner

Rainer Gruninger, Stadt Ettenheim, UDB, Tel.: 07822 432330, E-Mail: rainer.gruninger@ettenheim.de

Karte

Merkmale

Führung: Historische Altstadt und Hohlgassen

Rohanstraße 16, Treffpunkt: Prinzengarten 77955 Ettenheim

Beschreibung

Seit 1963 unter Denkmalschutz, Gesamtanlage umfasst ehemaliges mittelalterliches Stadtgebiet. 1637 und 1689 zerstört, im 18. Jh. wieder aufgebaut, viele Grundstücke in mittelalterlicher Enge. In den Hauptstraßen stattlicher Barockhäuser mit reichen Sandsteingewänden beibehalten. 1768-77 Neubau der Kirche, Beziehungen zur Straßburger Architektur. Rundgang mit Stadtführer Karl-Heinz Weber und Nabu Ettenheim.

Öffnungszeiten am 9.9.

Beginn 14 Uhr

Ansprechpartner

Rainer Gruninger, Stadt Ettenheim, UDB, Tel.: 07822 432330, E-Mail: rainer.gruninger@ettenheim.de

Karte

Merkmale

Gengenbach

Führungen: Engelgasse

Engelgasse, Treffpunkt: Marktplatz, Röhrbrunnen vor dem Rathaus 77723 Gengenbach

Beschreibung

Die Engelgasse liegt in der historischen Innenstadt innerhalb der teils noch vorhandenen Stadtmauer. Sie schmiegt sich am nordwestlichen Verlauf der Stadtmauer an mit Fachwerkhäusern, deren oberes Geschoss zwecks Platzgewinn ca. 1 m in die Gasse hineinreicht. Die Gengenbacher Juden wohnten im Mittelalter in dieser Gasse. Eigentümlich sind auch die z. T. mit Hebetüren verschlossenen Kellereingänge zu den tiefen Gewölben, wo der Traubensaft zum Wein vergor. Die Führungen begleiten Mitglieder des Historischen Vereins Gengenbach.

Öffnungszeiten am 9.9.

Beginn 14, 15 und 16 Uhr

Aktionen

Feier der 60-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Gengenbach und Obernai (Elsass, Deptartement Bas Rhin, Frankreich).

Ansprechpartner

Wolfgang Lohmüller, Historischer Verein Gengenbach, Tel.: 07803 2333, E-Mail: info@lohmueller-arzt.de
Hardo Kellermann, Historischer Verein Gengenbach, Tel.: 07803 2555

Karte

Merkmale