Rhein-Neckar-Kreis

Edingen-Neckarhausen

Edinger Schlösschen

Hauptstraße 35, 68535 Edingen-Neckarhausen

Beschreibung

Das im Barockstil ab 1761 erbaute Gebäude wurde 2011 von der Gemeinde Edingen-Neckarhausen erworben und wird seit 2013 von einem Förderverein verwaltet. Der große Saal im ersten Obergeschoss mit historischen Stuckdecken wird wiederhergestellt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Karte

Merkmale

Schloss mit Schlossgarten

Hauptstraße 389, 68535 Edingen-Neckarhausen Neckarhausen

Beschreibung

Graf-von-Oberndorff-Schloss, ehemalige Posthalterei. Vor 1746 Bau eines Herrenhauses, 1777 Kauf durch Franz Albert von Oberndorff. Umgestaltungen und Erweiterungen sind im Laufe der letzten Jahre erfolgt. Der letzte Umbau wurde 1910 von dem Architekt Leonhard Schäfer durchgeführt.

www.edingen-neckarhausen.de/index.php?id=65

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 15:00 Uhr
Thema: Dauerausstellung der Grafen von Oberndorff

Karte

Merkmale

Hirschberg

Kurpfälzer Zollstation

Landstraße 2, 69493 Hirschberg Großsachsen

Beschreibung

Erbaut 1728, Straßenzoll wurde von Fuhrwerken auf dem Weg zur Frankfurter Messe erhoben. Es war die einträglichste Zollstation der Kurpfalz. Im Wohnhaus herrschaftliche Räume mit Stuckdecken, ein barocker Architrav teilt den offiziellen Raum von Privaträumen. Landwirtschaftliche Gebäude mit originalen Bauteilen.

https://www.facebook.com/1zollhof

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Kinderbeschäftigung, kleiner Imbiss und Getränke
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Susanne und Arnulf Tröscher

Kontakt

Familie Tröscher, Mobil: 0170 1854723 oder 0170 3140847, E-Mail: Arnulf.troescher@t-online.de

Karte

Merkmale

Hockenheim

Kath. St.-Georg-Kirche

Obere Hauptstraße 3, 68766 Hockenheim

Beschreibung

1909-11, größtenteils im Original erhalten: Turm, mehrere Altäre, Kanzel und Orgel. Eine der seltenen originalen Jugendstilkirchen in Süddeutschland, 2005-09 Innenrenovierung abgeschlossen.

www.seelsorgeeinheit-hockenheim.de/html/kirche_st_georg.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)

Kontakt

Iris Nowak, St. Georg, Tel.: 06205 94190

Karte

Pestalozzi-Grundschule

Rathausstraße 5, 68766 Hockenheim

Beschreibung

Erbaut 1908-11, Jugendstil, Nutzung durchgehend bis heute.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Erich Losert
Thema: Die Geschichte der Pestalozzi-Schule: Einblicke in die wechselhafte Geschichte der ältesten Schule Hockenheims inkl. nachgebautem Klassenzimmer aus der guten alten Zeit
Weitere Hinweise: Treffpunkt: Aula

Kontakt

Stadtverwaltung Hockenheim, Tel.: 06205 21310, E-Mail: s.rese@hockenheim.de

Karte

Merkmale

Wasserturm

Karlsruher Straße, 68766 Hockenheim

Beschreibung

Jugendstil-Bau, 1910 erbaut durch Architekt E. Beck. Höhe über 40 m, Durchmesser ca. 12 m, Wasserspeicher fasst 500 Kubikmeter. 1981 stillgelegt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt

Verein für Heimatgeschichte Hockenheim, Tel.: 06205 21310, E-Mail: s.rese@hockenheim.de

Karte

Merkmale

Ilvesheim

Führung: Historischer Ortskern

Schlossstraße, Treffpunkt: Chécy-Platz 68549 Ilvesheim

Beschreibung

Es werden u. a. das Ratshaus um 1600, das Schloss aus dem 16./17. Jh., die kath. Kirche von 1789, die ev. Kirche von 1821 und 1964, die Synagoge von 1810 sowie das Schäferhaus von 1898 besichtigt.

https://www.ilvesheim.de/index.php?id=3

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 15:30 Uhr
Führungsperson/-en: Markus Enzenauer

Kontakt

Markus Enzenauer, Tel.: 0621 495414, E-Mail: markus.enzenauer@mannheim.de

Karte

Merkmale

Neckarbischofsheim

Ev. Stadtkirche St. Salvator

Hauptstraße 24, 74924 Neckarbischofsheim

Beschreibung

Gehörte zur Marienkapelle, die früher an der Stelle der Stadtkirche stand. Turm 1543 errichtet, geweiht 1612, Renaissancegiebel, drei Portale, Alabasterkanzel, Tauftisch und Kruzifix von 1715, nach Restaurierung Wiedereinweihung 1996.

www.ev-kirche-neckarbischofsheim.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Schuldekan i. R. P. Beisel
Weitere Hinweise: Treffpunkt vor der Stadtkirche

Karte

Merkmale

Pfarrkirche St. Johann

Waibstadter Straße 3, 74924 Neckarbischofsheim

Beschreibung

Erste urkundliche Erwähnung 1329, älterer Teil spätromanisch, stammt aus dem 11. oder 12. Jh. Geprägt von 52 Grabplatten sowie Epitaphien (älteste von 1343); ältestes Fresko aus dem 14. Jh. 2009-11 Restaurierungsmaßnahmen innen und außen.

www.ev-kirche-neckarbischofsheim.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Schuldekan i. R. P. Beisel
Weitere Hinweise: Treffpunkt an der Stadtkirche, Hauptstraße 24

Karte

Merkmale

Oftersheim

Kath. Pfarrkirche St. Kilian

Mozartstraße 3, 68723 Oftersheim

Beschreibung

Neugotische Pseudobasilika, erbaut 1907-09 von Ludwig Maier vom Erzbischöflichen Bauamt Heidelberg mit Pfarrhaus und umgebender Grünanlage als Sachgesamtheit; Wahrzeichen und bedeutendstes Baudenkmal Oftersheims. Renovierungen 1957-59 und 1974 mit Neugestaltung des Kirchenraumes enstprechend dem jeweiligen Zeitgeschmack. 2007-09 umfangreiche Sanierung, Teilerneuerung des Geläutes und Innenrenovierung mit teilweiser Rückführung des ursprünglichen skulpturalen Schmucks.

http://kath-se-schwetzingen.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Ausstellung zur Kirchengeschichte mit Fragmenten der ursprünglichen neugotischen Ausstattung, Kirchenfahnen und historischem Bildmaterial
Führung/-en: 15:00 und 16:30 Uhr
Führungsperson/-en: Hans-Peter Sturm
Thema: Baugeschichte, Renovierungen mit den jeweiligen Zeitschichten und die aktuelle Situation

Kontakt

Hans-Peter Sturm, Pfarrei St. Kilian Oftersheim, Tel.: 06202 9204567, E-Mail: h-p.sturm@gmx.de

Karte

Merkmale