Villingen-Schwenningen

Altenheimkapelle St. Lioba

Rote Gasse 4, 78056 Villingen-Schwenningen

Beschreibung

1962 wurde die Kapelle nach Plänen von Pater Bonifatius Köck, Abtei Tholey, Saarland errichtet. Inspiriert wurde er durch Le Corbusiers Notre Dame du Haut in Ronchamps in Frankreich. Die bauzeitliche Ausstattung und das Zubehör, wie das Kruzifix von Klaus Ringwald und schmiedeeiserne Arbeiten von Walz, sind erhalten.

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 17 Uhr

Führungen

Führungen 14 und 16 Uhr durch Kurt Müller, Altdekan

Ansprechpartner

Herr Fett, St. Lioba, Villingen, Tel.: 07721 921100, E-Mail: christian.fett@caritas-sbk.de

Karte

Merkmale

Bruckburehof mit Backhaus

Stumpenstraße 1, 78052 Villingen-Schwenningen Obereschach

Beschreibung

Mächtiges Wohn- und Ökonomiegebäude, renoviert 1705, mit älterem Kern. Keller in Nebengebäude von 1651, zum Ortskern hin ausgerichteter Sichtfachwerkgiebel, direkt an der Eschach gelegen.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen 11, 13, 15 und 16 Uhr durch Konrad Flöss und Herbert Schwarz

Ansprechpartner

Konrad Flöss, Tel.: 07721 53828, E-Mail: Architekt_Floess@t-online.de

Karte

Merkmale

Franziskanermuseum

Rietgasse 2, Osianderplatz 78050 Villingen-Schwenningen

Beschreibung

Ehemalige Klosteranglage der Franziskaner 13.-18. Jh. Heute Kulturzentrum mit Konzerthaus und Museum.

Homepage

http://www.villingen-schwenningen.de/kultur/staedtische-museen/franziskanermuseum.html

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst Di - Sa 13 - 17 und So 11 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führung 15 Uhr durch Dr. Michael Hütt

Ansprechpartner

Dr. Michael Hütt, Stadt VS, Leiter der städtischen Museen, Tel.: 07721 822367, E-Mail: michael.huett@villingen-schwenningen.de

Karte

Merkmale

Kath. Pfarrkirche St. Franziskus

Jakob-Kienzle-Straße 7, 78054 Villingen-Schwenningen

Beschreibung

1892/93 nach Plänen des Stuttgarter Architekten Josef Cades errichtet. 1912 in stilistisch angepassten Formen um drei Joche nach Westen erweitert. Schlichte historistische Backsteinbasilika mit breitem Mittelschiff und schmalen, umgangartig ausgebildeten Seitenschiffen. Eingezogener kreuzrippengewölbter Chor mit 5/8-Chor und zeltdachbekröntem Chorflankenturm. Im Innern verputzt mit durch jochteilende Bögen gestützter Holzdecke über dem Mittelschiff, neue Lenterorgel mit 33 Registern.

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
sonst auch geöffnet

Führungen

Orgel- und Kirchenführung 12.15 Uhr durch Georg Meissner, Peter Hirsch, Dekanatskirchenmusiker

Ansprechpartner

Peter Hirsch, Dekanatskirchenmusiker, Tel.: 07720 9979988, E-Mail: peter.a.hirsch@gmx.de

Karte

Merkmale

MPS Studio, Tonstudio

Richthofenstraße 1, Hinterhaus 78052 Villingen-Schwenningen

Beschreibung

Das Villinger Tonstudio hat weltweit einen Namen wegen des brillanten Klangs und der erstklassigen Aufnahmequalität. Viele bekannte Jazz- und Klassik-Musiker – von Oscar Peterson bis Friedrich Gulda – waren hier regelmäßig zu Gast. Einrichtung und Atmosphäre sind unverändert. Hier entstehen auch heute Tonaufnahmen in alter analoger Qualität.

Homepage

https://ssl2.forumedia.eu/mps-villingen.de/

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Führungen
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen 11, 14 und 16 Uhr durch Friedhelm Schulz

Aktionen

Anmeldung zu den Führungen ab 1.9.2018 über info@mps-villingen.de

Ansprechpartner

Friedhelm Schulz, E-Mail: info@mps-villingen.de

Karte

Merkmale

Württembergische Uhrenfabrik mit Bunker

Bürkstraße 39, 78056 Villingen-Schwenningen

Beschreibung

Luftschutzbunker im Ensemble der württembergischen Uhrenfabrik, Bunker 1940 erbaut, älteste Gebäudeteile der Fabrik 1891, jüngste Gebäudeteile der Fabrik 1960 (Shedhalle), Bürkturnhalle 1894.

Homepage

http://www.uhrenindustriemuseum.de

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 16 Uhr

Führungen

Führungen 14 und 15 Uhr durch Dr. Ralf Ketterer

Ansprechpartner

Dr. Ralf Ketterer, Uhrenindustriemuseum, Tel.: 07720 38044, E-Mail: uim@villingen-schwenningen.de

Karte

Merkmale