Heidelberg

Akademie der Wissenschaften

Karlstraße 4, 69117 Heidelberg Altstadt

Beschreibung

Adelshof der Barockzeit, fast vollständig erhaltene Gesamtanlage. Das Grundstück blieb lange im Besitz führender Persönlichkeiten des kurfürstlichen Hofs. Nach der Zerstörung Heidelbergs 1689-93 um 1710 Bau des Stadtpalais für den Geheimen Regierungsrat und Kameraloberamtmann Carl Phillip Freiherr von Hundheim. Das Schloss war 1767 durch einen Blitzschlag unbewohnbar geworden. Seit 1920 Sitz der Akademie.

Homepage

http://www.hadw-bw.de

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen 14, 15 und 16 Uhr durch Mitarbeiter der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Aktionen

Präsentation der Forschungsprojekte der Akademie

Ansprechpartner

Dr. Herbert von Bose, Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Tel.: 06221 543400, E-Mail: herbert.vonbose@hadw-bw.de
Friederike Busse, Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Tel.: 06221 543265, E-Mail: friederike.busse@hadw-bw.de

Karte

Merkmale

Alt-kath. Erlöserkirche

Plöck 44, Ecke Schießtorstraße 69117 Heidelberg Altstadt

Beschreibung

Teil des ehemaligen Dominikanerinnenklosters von 1724, dann Pfründnerspital, bis 1914 sog. englische Kirche, danach Schulraum. Seit 1936 Pfarrkirche der alt-kath. Gemeinde, seit 1971 simultan genutzt mit der englischen Gemeinde. Teilweise barocke Ausstattung, Buntglasfenster und Tür von Harry McLean 1962.

Homepage

http://heidelberg.alt-katholisch.de

Öffnungszeiten am 9.9.

9.30 - 15 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten 10 - 13 Uhr und auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Kirchenführung 13 Uhr, Orgelführung ca. 14 Uhr durch Ingrid Schuster und Burkhard Link

Ansprechpartner

Pfarrer Bernd Panizzi, Tel.: 06221 22307, E-Mail: heidelberg@alt-katholisch.de

Karte

Merkmale

Alter Staatsbahnhof

Kurpfalzring 77, 69123 Heidelberg Wieblingen

Beschreibung

1873 als kleiner Bahnhof der badischen Staatseisenbahn erbaut. Zweistöckiges Haupthaus mit angebautem einstöckigen Wartesaal. Sandstein mit Zierelementen im Schweizer Stil. Generalsaniert 2016-18.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 18 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen stündlich 11 - 17 Uhr durch die Eigentümer

Aktionen

Ausstellung zur ökologischen Sanierung, Bahnhofsgeschichten - ehemalige Bewohner erzählen

Ansprechpartner

Cornelia Wiethaler, Tel.: 0174 3058688, E-Mail: cornelia@wiethaler.net

Karte

Merkmale

Altes Rathaus

Dossenheimer Landstraße 5, 69121 Heidelberg Handschuhsheim

Beschreibung

Gelegen im historischen Ortskern Alt Hendesse. Bis zur Eingemeindung war das Alte Rathaus Sitz der Gemeindeverwaltung, 2016 wurde das Füllhaltermuseum dort eröffnet.

Homepage

http://www.tiefburg.de/fuellhaltermuseum.htm

Öffnungszeiten am 9.9.

15 - 17 Uhr
(sonst 2. und 4. So im Monat 15 - 17 Uhr und auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Thomas Neureither

Ansprechpartner

Thomas Neureither, Museumsleiter, E-Mail: fuellhaltermuseum@tiefburg.de

Karte

Merkmale

Ev. Peterskirche, Universitätskirche

Plöck 70, 69117 Heidelberg Altstadt

Beschreibung

1196 erstmals erwähnt, 1485 spätgotischer Neubau, nach der Stadtzerstörung 1689/93 Wiederaufbau mit Mansarddach. 1860/70 neugotische Umgestaltung als gewölbte Hallenkirche mit Turmhelm, ab 1896 Universitätskirche. 1963 Entfernung der Ausstattung des Historismus. Bedeutende Grabdenkmale. 2004-05 Innenraumsanierung, 2006-12 vollständig neu gestalteter Fensterzyklus von Johannes Schreiter.

Homepage

http://www.peterskirche-heidelberg.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 17 Uhr
(sonst Apr. - Okt. Mo - Fr 11 - 17, Sa 11 - 14 Uhr und zu Gottesdiensten geöffnet)

Führungen

Führungen ab 12.30 Uhr nach Bedarf durch Mitglieder der Gruppe Offene Peterskirche

Aktionen

10 - 11.30 Uhr Gottesdienst, Vortrag und Gespräche zur Thematik Vertreibung und Flüchtlingsströme in alter und neuer Zeit, musikalische Begleitung

Ansprechpartner

Dr. Gabriele Soyka, Tel.: 06221 4306656, E-Mail: gabriele_soyka@gmx.de

Karte

Merkmale

Friedrich-Ebert-Haus

Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg Altstadt

Beschreibung

1871-88 lebte der erste demokratisch gewählte Reichspräsidenten Friedrich Ebert mit seiner Familie in der Heidelberger Altstadt. Die Geburtswohnung und Gedenkstätte ist seit 1986 Sitz der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte. Das Haus widmet sich Friedrich Ebert in einer Dauerausstellung: Vom Arbeiterführer zum Reichspräsidenten - Friedrich Ebert (1871-1925).

Homepage

http://www.ebert-gedenkstaette.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst Apr. - Okt. Di - Fr 9 - 18, Sa - So 10 - 18, Nov. - März Di - Fr 9 - 17, Sa - So 10 - 17 Uhr)

Führungen

Führungen 11, 13, 14 und 16 Uhr

Aktionen

Dauer der Führungen ca. eine Stunde

Ansprechpartner

Guilhem Zumbaum-Tomasi, Tel.: 06221 910711, E-Mail: zumbaum-tomasi@ebert-gedenkstaette.de

Karte

Merkmale

Führung: Die Brunnen der Altstadt Heidelberg

Marktplatz, Treffpunkt: linksseitig vor dem Rathauseingang 69117 Heidelberg Altstadt

Beschreibung

Führung zu den acht Brunnen der Altstadt aus der Barockzeit um 1700. Sie gelten gleichzeitig als Zentren der Hektik und Oasen der Ruhe.

Öffnungszeiten am 9.9.

Beginn 11 und 15 Uhr

Ansprechpartner

Dr. med. Dieter Jung, Dr. med. Gabriele Jung, Tel.: 06221 183021

Karte

Merkmale

Führung: Heidelberger Astronomiegeschichte

Hauptstraße 47-51, Treffpunkt: Bunsen-Denkmal, Fußgängerzone 69117 Heidelberg

Beschreibung

Spaziergang durch die Altstadt auf den frühen Spuren der Heidelberger Astronomiegeschichte. Führung durch Prof. Dietrich Lemke.

Homepage

http://www.lsw.uni-heidelberg.de

Öffnungszeiten am 9.9.

Beginn 11 Uhr, Dauer ca. 70 Min.

Aktionen

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung (mit Personenanzahl) erforderlich unter: anmeldung@lsw.uni-heidelberg.de

Ansprechpartner

Dr. Holger Mandel, Tel.: 06221 541734, E-Mail: hmandel@lsw.uni-heidelberg.de

Karte

Merkmale

Führung: Ökogarten am Klausenpfad

Klausenpfad 151-155, Treffpunkt: Im Neuenheimer Feld, Bushaltestelle Päd. Hochschule, Linie 31 Richtung Zoo 69121 Heidelberg Handschuhsheim

Beschreibung

Von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg betrieben und seit 1995 geöffnet. Der Ökogarten engagiert sich mit dem Projekt Garten der Vielfalt für die Erhaltung der Biodiversität und verfolgt seit seinem Bestehen Bildungsprojekte für Schulklassen u. A. Führung durch Ernst Gund.

Öffnungszeiten am 9.9.

Beginn 13 Uhr

Ansprechpartner

Ernst Gund, Tel.: 06221 409945, E-Mail: ernstgund@web.de

Karte

Gutleuthofkapelle

Schlierbacher Landstraße 172, 69118 Heidelberg Schlierbach

Beschreibung

1430 errichtet, einschiffiger Kapellenbau mit halbkreisförmiger Apsis und mittelalterlichen Fresken z. T. noch erhalten, zu besonderen Anlässen für Gottesdienste genutzt.

Homepage

http://www.gutleuthofkapelle.de/index.html

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst So 11 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führung 11 Uhr durch Ansgar Kutscha

Aktionen

9.30 Uhr kath. Gottesdienst

Ansprechpartner

Ansgar Kutscha, Tel.: 0175 7246784, E-Mail: ansgar@kutscha.eu

Karte

Merkmale