Heidelberg

Wolfsbrunnen Anlage

Wolfsbrunnensteige 15, 69118 Heidelberg Schlierbach

Beschreibung

1465 erste Erwähnung als Haus des Wolfskreisers der Pfalzgrafen bei Rhein. 1550 errichtete Kurfürst Friedrich II. ein Lust- und Jagdhaus. 1822 erfolgte ein Umbau im Stil des Schweizerhauses. Seit 1870 sind Haus und Anlage im Besitz der Stadt. Seit 2006 betreibt der Freundeskreis e.V. den Erhalt des Anwesens. 2010 gründet die Familie Hauschild die Wolfsbrunnen gGmbH als Bürgerprojekt und übernimmt das Anwesen von der Stadt. Nach umfangreicher Sanierung beherbergt es heute Gastronomie, ein Museum und Kultur.

http://www.freundeskreis-wolfsbrunnen.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:00 bis 16:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: nach Bedarf
Thema: Geschichte des Wolfsbrunnens

Karte

Merkmale