Mannheim

Altes Volksbad

Mittelstraße 42, 68169 Mannheim Neckarstadt

Beschreibung

Als Verwaltungsgebäude zusammen mit Fürsorgeamt und Mütterberatungsstelle nach Plänen des städtischen Hochbauamts 1931 eröffnet. Im Kellergeschoss stillgelegtes Volksbad mit ursprünglicher technischer Ausstattung wie Dampfheizung, Lüftungsanlage, Wannen- und Brausebädern erhalten. 2010 Umbauplanungen der Vollgeschosse zu einem Kreativzentrum.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen 11, 14 und 15 Uhr durch die Geschichtswerkstatt Neckarstadt

Ansprechpartner

Ralf Philipp, Tel.: 0621 3391719, E-Mail: info@geschichtswerkstatt.org

Karte

Atomschutzbunker - Relikt des Kalten Krieges

N1, Stadthaus 68161 Mannheim

Beschreibung

Bis in die 1980er-Jahre entstanden deutschlandweit rund 2000 ABC- Bunker, die im Falle einer atomaren Bedrohung im Kalten Krieg als öffentliche Schutzräume dienen sollten. 1965 wurde in Mannheims Stadtmitte in ca. 15 m Tiefe einer der ersten Schutzräume Deutschlands dieser Art gebaut. Heute ist die Anlage nicht mehr in Betrieb, jedoch noch nahezu komplett eingerichtet.

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Führungen
(sonst zu Führungen durch MannheimTours geöffnet)

Führungen

Führungen 13 - 15 Uhr durch das Team MannheimTours e.V.

Aktionen

Treffpunkt: Stadthaus N1 auf der ersten Etage (1.OG) am Eingang der VRN Mobilitätszentrale. Dort werden die Besucher in Gruppen zu je 20 Personen abgeholt.

Ansprechpartner

Georg Seiberlich, MannheimTours e.V., Tel.: 0173 3485104, E-Mail: mannheimtours@t-online.de

Karte

Merkmale

Barockhaus

C 4,6, 68159 Mannheim Innenstadt

Beschreibung

Erbaut um 1730, später Wohnhaus des Leibarztes des Kurfürsten Carl Theodor, Franz Anton von Heiligenstein. Um 1850 Wohnhaus des BASF-Gründers Friedrich Engelhorn. Im 19. Jh. um ein Geschoss erhöht. Erwerb, Sanierung und Umbau 2013-15 durch die Stadt Mannheim zum Gründerzentrum für Mode und Textilwirtschaft. Funde historischer Wohnausstattung mit schmiedeeisernem Treppengeländer der Zeit um 1800.

Öffnungszeiten am 9.9.

12 - 18 Uhr
(sonst auch geöffnet)

Führungen

Führungen 13, 15 und 17 Uhr durch die Textilerei, Gründungs- und Kompetenzzentrum

Aktionen

Vorstellung des Gründerzentrums für Mode- und Textilwirtschaft Textilerei durch den Community Manager Nico Hoffmeister, Erläuterung des Umbaus durch die Stadt Mannheim

Ansprechpartner

Nico Hoffmeister, Stadt Mannheim, Tel.: 0170 5810111, E-Mail: hoffmeister@startup-mannheim.de
Jürgen Münch, Stadt Mannheim, Wirtschaftsförderung, Tel.: 0621 2933354, E-Mail: juergen.muench@mannheim.de

Karte

Merkmale

Capitol-Kino

Waldhofstraße 2a, 68169 Mannheim Neckarstadt

Beschreibung

Georg Müller, der bereits an anderem Standort ein Lichtspieltheater betrieb, beauftragte 1927 den Stuttguarter Architekten Paul Darius mit Planung und Ausführung des Capitol-Kinos. Einweihung war am 30.12.1927. Das für 1100 Besucher in expressionistischer Backsteinarchitektur errichtete Kino schloss 1996 seine Pforten, wurde aber zwei Jahre später für Konzerte, Lesungen und Seminare wiedereröffnet. 2018 farbliche Rekonstruktion des Zuschauerraums mit Kuppel nach restauratorischem Befund.

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst zu Veranstaltungen geöffnet)

Führungen

Führung 9 Uhr durch Capitol Betriebs GmbH

Ansprechpartner

Thorsten Riehle, Geschäftsführer, Tel.: 0621 40171447, E-Mail: thorsten.riehle@capitol-mannheim.de

Karte

Merkmale

Carolus-Vocke-Ausstellung

Eintrachtstraße 26, 68259 Mannheim Feudenheim

Beschreibung

Der Kunstmaler und Restaurator Carolus Vocke (1899-1979) hat im Auftrag des Staatlichen Hochbauamts die einst von Cosmas Damian Asam geschaffenen im II. Weltkrieg zerstörten Deckengemälde des Mannheimer Schlosses wiederhergestellt und neu interpretiert. Als einzige überlieferte Vorlagen dienten ihm wenige Schwarz-Weiß-Fotos. Vocke gestaltete zahlreiche öffentliche Gebäude aus. Sein Nachlass umfasst auch Ölgemälde, Portraits und Blumenstillleben.

Homepage

http://ortsgeschichte-feudenheim.de

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 18 Uhr
(sonst 9.9. - 30.09.18 Sa und So 14.30 - 17.30 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch den Verein für Ortsgeschichte Feudenheim e.V.

Aktionen

Vernissage, erster Ausstellungstag

Ansprechpartner

Birgit Sandner-Schmitt, Verein für Ortsgeschichte Feudenheim, Tel.: 0172 7631348, E-Mail: birgit.sandner-schmitt@gmx.de
Dr. Alois Putzer, 1. Vorsitzender des Vereins für Ortsgeschichte Feudenheim e.V., Tel.: 0621 794195, E-Mail: alois_putzer@web.de

Karte

Ehemalige Kaiser-Wilhelm-Kaserne

Turley-Platz, 13haFreiheit/ Gebäude 472 68167 Mannheim Neckarstadt

Beschreibung

Erbaut 1899-1901 als Infanteriekaserne für das zweite badische Grenadier-Regiment. Nach dem II. Weltkrieg umbenannt in Turley-Barracks und bis zur Freigabe 2007 von der US-Armee genutzt. Teilweise 1994-2005 von der University of Maryland belegt. 50.000 qm großes Gelände mit zwölf Gebäuden aus rotem Sandstein. Zu besichtigen ist das gemeinschaftliche Wohnprojekt im Gebäude 472.

Homepage

http://www.13hafreiheit.de

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 18 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen 14.30, 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr durch Mitglieder von 13haFreiheit

Aktionen

Ausstellung mit Schautafeln zur militärischen Vergangenheit der Kaserne, zum Widerstand gegen den Krieg und zu dem gemeinschaftlichen Wohnprojekt heute

Ansprechpartner

Evelyn Beyer, AG Öffentlichkeit 13haFreiheit, Tel.: 0172 4497670, E-Mail: kontakt@13haFreiheit.de
Carolin Behmel, AG Öffentlichkeit 13haFreiheit, Tel.: 0172 2120456, E-Mail: kontakt@13haFreiheit.de

Karte

Merkmale

Ehemalige Weingroßhandlung

B7, 16, 68159 Mannheim

Beschreibung

1874 erwarb der Kaufmann Leopold Naumann das Grundstück. 1897 war die Firma Eigentümerin einer Kokosnussfabrik. Die Weingroßhandlung und Branntweinbrennerei Salli Kahn und Sally Wolf erwarb das Grundstück 1920. Die Firma Müller und Rode nutzte die Räumlichkeiten als Großhandlung für ausländische Weine. Aktuelle Nutzung durch das Kulturhaus RomnoKher.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst Mi, Do 10 - 12 und 14 - 16 Uhr und zu Führungen auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen 11, 13, 15 und 17 Uhr durch Melody Klibisch, Christine Bast, Chana Dischreit, Mario Jazvic

Ansprechpartner

Jazvic Mario, RomnoKher Mannheim, Tel.: 0621 91109165, E-Mail: mj@sinti-roma.de
Chana Dischereit , Tel.: 0621 91109100

Karte

Merkmale

Ehemaliges Wohnhaus

D 7,5, 68159 Mannheim Innenstadt

Beschreibung

1833 durch Weinhändler Schott im Weinbrenner-Stil errichtet, 1880-1904 im Besitz der Hortense Bumiller, nach dem Tod ihres Sohnes Theodor B. 1912 Verkauf an die kath. Kirche durch die Schwiegertochter Emilie geb. Lanz, Nutzung seit 1978 als Beratungsstelle der Caritas.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 14 Uhr
(sonst auch geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Dr. Roman Nitsch, Eleonore Bittner und Katrin Kettering

Ansprechpartner

Dr. Sabine Gaspar-Sottmann, Tel.: 0621 125060, E-Mail: sabine.gaspar-sottmann@caritas-mannheim.de
Katrin Kettering, ADS Architekten, Tel.: 0621 72490597, E-Mail: kettering@ads-architekten.de

Karte

Merkmale

Ev. Christuskirche

Werderplatz 15-17, 68161 Mannheim Oststadt

Beschreibung

Errichtet 1907-11 von den Architekten Theophil Frey und Christian Schrade. Zentralkirche mit Kuppel in neubarocken Formen mit Jugendstileinflüssen. Orientierung am Wiesbadener Programm, Ausstattung von Albitzer, Habich, Hoffart, Steinmeyer-Orgel, 1200 Sitzplätze.

Homepage

http://www.christuskirchemannheim.de

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst Di - Fr 13 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Kirchturmführung 11.30 Uhr durch Pfarrgemeinde

Aktionen

18 Uhr Abendgottesdienst Evensong

Ansprechpartner

Kerstin Volz, Pfarramt Christuskirche, Tel.: 0621 43031920, E-Mail: kerstin.volz@kbz.ekiba.de

Karte

Ev. Konkordienkirche

R 2, 68161 Mannheim

Beschreibung

Kirchen- und Schulbau als symmetrischer Komplex mit Mittelturm. Kirchenbau und die drei unteren Turmgeschosse von 1706, Schule in neubarocker Form von 1914 ersetzte Vorgängerbauten. Turmaufstockung 1893, Wiederaufbau nach Kriegszerstörung bis 1952, Innenrestaurierung 1996, Ort der Citykirchenarbeit seit 2001. Prinzipalstücke von der Mannheimerin Madeleine Dietz 2010.

Homepage

http://www.citykirche-konkordien.de

Öffnungszeiten am 9.9.

12.30 - 14.30 Uhr
(sonst Mo - Sa 11 - 15 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen mit Turmbesteigung 12.30 und 14.30 Uhr durch Mitglieder der CityKirche Konkordien

Aktionen

11 Uhr Gottesdienst

Ansprechpartner

Christine Stadtfeld, Pfarrbüro CityKirche Konkordien, Tel.: 0621 24208, E-Mail: christine.stadtfeld@kbz.ekiba.de

Karte

Merkmale