Pforzheim

Archäologisches Museum Pforzheim

Altstädterstraße 26, 75175 Pforzheim

Beschreibung

Das Museum entstand in der Folge von archäologischen Grabungen auf dem Kappelhofplatz. Anhand der konservierten Befundreste und zahlreicher Exponate erschließt sich den Besuchern die 2.000-jährige Siedlungsgeschichte. Die angetroffenen Baureste wurden, soweit möglich, in ihrem Originalzustand belassen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 11:30 Uhr
Führungsperson/-en: Dr. Christoph Timm
Thema: Führung durch das Archäologische Museum Pforzheim

Karte

Merkmale

Ev. Kirche Würm

Würmer Hauptstraße 52, 75181 Pforzheim Würm

Beschreibung

1516 erbaut; Chor und östlicher Teil des Kichenschiffs im spätgotischen Baustil der Kapelle. 1760 Erweiterung der Kirche und Anlegung der Leutrumschen Gruft, Belegung bis 1820. 1845 Errichtung des Glocken- und Uhrturms. 1945 wurden Teile der Nordwand durch eine Granate beschädigt. 1965 Neugestaltung des Innenraumes mit elektrischer Orgel, Bänken, Altar, Taufstein und Kanzel. 1990 Einbau der jetzigen Pfeifenorgel.

https://evkirche-pf.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 16:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
18:00 Uhr: zum Abschluss des Tags des offenen Denkmals findet ein Gottesdienst in der ev. Kirche Würm statt
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Ev. Pfarramt Würm, Tel.: 07231 79594, E-Mail: pfarramt.wuerm@evkirche-pf.de

Karte

Ev. Matthäuskirche

Hochkopfstraße 30, 75179 Pforzheim Arlinger

Beschreibung

1952/53 erbaut, Architekt Prof. Egon Eiermann. Wabensteine aus Trümmersplit der zerstörten Stadt Pforzheim, Buntglas-Doppelwandscheiben der Wabensteine aus Waldsassen, Kruzifix von Prof. Jürgen Weber.

www.matthaeusgemeinde-pforzheim.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 14:00 Uhr, Dauer: 45 Min.
Führungsperson/-en: Pfarrerin Nicola Friedrich

Karte

Ev.-luth. Kirche

Schwebelstraße 7, 75172 Pforzheim

Beschreibung

Der Innenraum der turmlosen Lutherkirche wurde 1953 gemeinsam mit dem Architekten Olaf Andreas Gulbransson von Künstlern aus dem Münchner Raum als Gesamtkunstwerk gestaltet. Das farbige Rundfenster über dem Altar zeigt den gekreuzigten Christus in Form eines Glasmosaiks.

www.elkib-pforzheim.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 15:30 Uhr und nach Bedarf
Thema: Führung zu Geschichte und Architektur der Lutherkirche
Weitere Hinweise:

Karte

Führung zu den historischen Stelen

Leopoldplatz, historische Stele, 75175 Pforzheim

Beschreibung

Der Leopoldplatz in Pforzheim, oft auch nur kurz Leo genannt, ist als Aufweitung der westlichen Karl-Friedrich-Straße zwischen Bahnhofstraße/Leopoldstraße und Goethestraße die Verlängerung der Fußgängerzone im Westen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 11:00 Uhr
Führungsperson/-en: Christina Klittich, Kunsthistorikerin

Karte

Merkmale

Haus der Landsmannschaften

Kirchenstraße 9/9a, 75172 Pforzheim Brötzingen

Beschreibung

Restauriertes Bauernhaus, Jahreszahlen 1563 und 1760, im Bereich des Stadtmuseumareals, das 1989 zum Museum für die Heimatvertriebenen, Flüchtlinge und Umsiedler aus den deutschen Ostgebieten und den östlichen Siedlungsräumen wurde. Vor dem Museum erinnert ein Denkmal an die Millionen Toten von Flucht und Vertreibung.

www.pforzheim.de/kultur/museen/geschichte/museum-haus-der-landsmannschaften.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )

Karte

Merkmale

Kollmar und Jourdan-Haus mit Technischem Museum der Schmuck- und Uhrenindustrie

Bleichstraße 81, 75173 Pforzheim

Beschreibung

Vierflügeliges Fabrikgebäude, errichtet zwischen 1900-10 für die Schmuckfabrik Kollmar und Jourdan AG, baulich ergänzt 1922 durch ein Kontorgebäude (Nr. 77) mit Gangway über der Hans-Meid-Straße. Nachnutzung ab 1977 u. a. durch das Technische Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie, Pforzheim-Galerie, Carlo-Schmid-Schule und mehrere Gewerbetreibende.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
14:00-16:30 Uhr: offenes Büro, Geiger Architektur (Christiane Geiger)
Führung/-en: 14:00 (Dauer: 45 Min.), 14:45 (Dauer: 30 Min.) und 15:30 Uhr
Führungsperson/-en: Prof. Dr. Chris Gerbing, Schulleiterin Dr. Heckner-Bisping, Christiane Geiger
Thema: 14:00 Uhr: Architekturführung – Steinerner Zeuge der Industriegeschichte, 14:45 Uhr: Führung durch die Carlo-Schmid-Schule: Von der Schmuckfabrik zur Bildungsstätte, 15:30 Uhr: Überblick über die Sanierungsmaßnahmen der letzten 10 Jahre

Karte

Merkmale

Museum Johannes Reuchlin

Schlossberg 14, 75175 Pforzheim

Beschreibung

2008 fertiggestellter Wiederaufbau der ehemaligen Stiftsbibliothek als Anbau an der Schlosskirche für das Johannes Reuchlin Museum. Die gotische Reuchlin-Bibliothek wurde im II. Weltkrieg zerstört, wobei im modernen Anbau die Baufragmente der Gotik weiterhin zu sehen sind. Frei im Raum stehen Vitrinen, die an die Buchregale der einstigen Stiftsbibliothek erinnern. Umfangreicher Einblick in das Leben und Wirken des Humanisten Reuchlin (1455-1522).

www.pforzheim.de/kultur-freizeit/museen/geschichte/museum-johannes-reuchlin.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )

Karte

Merkmale

Schloss- und Stiftskirche St. Michael

Schlossberg 14, 75175 Pforzheim

Beschreibung

Ehemalige Hofkirche der Markgrafen von Baden. 1342 erste urkundliche Erwähnung, 1460 Erhebung zur Stiftskirche mit Dekan, zwölf Stiftsherren und zwölf Vikaren, 1524 Johannes Unger erster luth. Prediger. 1945 beim Großangriff auf Pforzheim schwer beschädigt, 1957 Wiederindienstnahme, heute Baudenkmal und steinernes Geschichtsbuch der Stadt.

www.evkirche-pf.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
17:00 Uhr: Konzert in der Reihe Orgel des Monats mit Wolfgang Bürck (Ökumenische Citykirche) und Kompositionen von Edward Elgar, Johann Sebastian Bach, François Couperin, u. a.
Führung/-en: 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Christina Klittich, Kunsthistorikerin; Freunde der Schlosskirche
Thema: 14:00 Uhr: Das Pforzheimer Schloss: Spurensuche auf dem Schlossberg, 15:00 Uhr: Kirchenführung, 16:00 Uhr: Führung Stiftschor der Schlosskirche, markgräfliche Grablege und Grüfte (im Auftrag des Städtischen Kulturamts)
Weitere Hinweise: Treffpunkt 14:00 Uhr: Hauptportal der Schlosskirche

Karte

Merkmale

Schmuckmuseum im Reuchlinhaus

Jahnstraße 42, 75173 Pforzheim

Beschreibung

Das Reuchlinhaus am Stadtgarten wurde 1957-61 nach Plänen des Architekten Manfred Lehmbruck als Kulturzentrum errichtet. Es gehört als Gesamtkunstwerk der frühen 1960er-Jahre zu den international herausragenden Museumsbauten. Die Ausstellungsräume mit ihren wechselnden Stimmungen, die weltweit Beachtung fanden, werden heute vom Schmuckmuseum und vom Kunstverein genutzt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
14:30-17:00 Uhr: museumspädagogisches Familienprogramm im Foyer des Schmuckmuseums: Die Wahrnehmung der einzigartigen Architektur wird verknüpft mit dem Erstellen von Schmuck, Kinder und ihre Begleiter/-innen können aktiv kreativ werden (Einstieg jederzeit möglich)
Führung/-en: 15:15 Uhr, Dauer: 1 Std.
Führungsperson/-en: Prof. Dr. Chris Gerbing
Thema: Stahl, Glas, Beton – das Reuchlinhaus, ein visionärer Bau von Manfred Lehmbruck (Architekturführung im Auftrag des Schmuckmuseums)

Karte

Merkmale