Kreis Augsburg

Diedorf

Ehemalige Kreppener Mühle

Augsburger Straße 24, 86420 Diedorf Kreppen

Beschreibung

Bis 1970 in Betrieb. Heute als Umweltzentrum Schmuttertal genutzt. Veranstaltung zum Thema Mobilität und Migration im Spiegel der Archäologie. Handel und Wandel, Technologietransfer und kultureller Austausch gehören in der archäologischen Forschung zur alltäglichen Erkenntnis.

Homepage

http://www.archaeologie-augsburg-land.de/

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 16 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch den Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte

Aktionen

Informationen und Mitmachaktionen zu Ackerbau, Viehzucht, Textilherstellung und früher Metallurgie

Ansprechpartner

Gisela Mahnkopf, Landkreis Augsburg, Kreisheimatpflegerin, Tel.: 0821 31022388, E-Mail: gisela.mahnkopf@lra-a.bayern.de

Karte

Merkmale

Neusäß

Ehemaliges Wasserschloss (Notburgahein)

Von-Rehlingen-Straße 42, 86356 Neusäß Westheim

Beschreibung

Der älteste Beleg zum Schloss findet sich um 1590, seither hat das Gebäude eine bewegte Geschichte hinter sich. 1927 schließlich gründete Prälat Georg Wagner hier das Heim für invalide Hausangestellte, das heutige Notburgaheim. Die Schlosskapelle wurde 1587 errichtet.

Homepage

http://www.neusaess.de

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 16 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führung zum Notburgaheim und zur Kapelle 14.30 Uhr durch Andreas Seitz

Aktionen

Öffnung des historischen Dachstuhls, Malaktion für Kinder

Ansprechpartner

Dr. Andrea Faber, Tel.: 0821 4606103, E-Mail: archiv@neusaess.de

Karte

Merkmale

St.-Gallus-Kirche

Alte Reichsstraße 39, 86356 Neusäß Steppach

Beschreibung

Erste urkundliche Erwähnung 1150, Weihung der Kirche 1626, 1866 Erweiterung um eine Fensterachse, Hochaltar von 1720/30, Deckenmedaillons von 1740.

Öffnungszeiten am 9.9.

13.30 - 18 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten geöffnet)

Führungen

Führungen 14 und 16 Uhr durch Pfarrer Dr. Markus Schrom

Aktionen

17 Uhr Konzert

Ansprechpartner

Kath. Pfarramt St. Raphael, Tel.: 0821 481211, E-Mail: pg.am-kobel@bistum-augsburg.de

Karte

Thierhaupten

Kloster

Klosterberg 8, 86672 Thierhaupten

Beschreibung

Gegründet um 750 von Herzog Tassilo III., bis zur Säkularisation 1803 Benediktinerorden. Dann bis 1980 Gutshof, 1983 Erwerb durch die Markt Thierhaupten.

Homepage

http://www.kloster-thierhaupten.de

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Führungen
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen 11, 13 und 15 Uhr durch den Freundeskreis Kloster Thierhaupten e.V.

Ansprechpartner

Fritz Hölzl, Freundeskreis Kloster Thierhaupten e.V., Tel.: 08271 3814, E-Mail: info@kloster-thierhaupten.de

Karte

Merkmale

Klostermühlenmuseum

Franzengasse 21, 86672 Thierhaupten

Beschreibung

Im Benediktinerkloster in Tierhaupten standen ursprünglich vier Mühlen, eine Getreidemühle, eine Papiermühle, eine Ölstampfe und Sägemühle. In der ehemaligen Getreidemühle befindet sich heute das Klostermühlenmuseum, in dem die Technik der Mühlen vorgestellt wird.

Homepage

http://www.klostermuehlenmuseum.de

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 17 Uhr
(sonst Mai - Okt. Di und Do 9 - 12, Mi, Fr, So und feiertags 14 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen 14 und 15 Uhr durch die Museumsleitung

Aktionen

Papierschöpfen, Buchdruck-Vorführung mit Boston-Tiegelpresse, 16 Uhr Vortag "Dem Papier auf der Spur"

Ansprechpartner

Claudia Drachsler-Praßler M.A., Tel.: 08271 5349, E-Mail: info@klostermuehlenmuseum.de

Karte

Merkmale