Knetzgau

Schloss Oberschwappach

Schlossstraße 6, 97478 Knetzgau Oberschwappach

Beschreibung

Die 1733-40 errichtete Dreiflügelanlage war Sommersitz der Äbte des Zisterzienserklosters Ebrach. Besonders zu erwähnen sind die Stuckdecken und die barocke Gartenanlage. Heute ist hier ein Museum mit einer archäologischen und einer kunstgeschichtlichen Sammlung untergebracht, Schwerpunkt: Barockzeit in Franken und wechselnde Ausstellungen mit moderner Kunst, hauptsächlich aus der Region.

Homepage

http://www.knetzgau.de/index.php?id=16349

Alternative Homepage

http://www.museen.bistum-wuerzburg.de/oberschwappach/index.htm

Öffnungszeiten am 9.9.

14 - 17 Uhr
(sonst als Museum Apr. - Okt. So und feiertags 14 - 17 Uhr und auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen 14.30 Uhr und nach Bedarf durch den Kulturverein Museum Schloss Oberschwappach

Karte

Merkmale