Neuenmarkt

Deutsches Dampflokomotiv-Museum

Birkenstraße 5, 95339 Neuenmarkt

Beschreibung

Errichtet um 1847/48 als Lokstation mit Vorspann- und Schiebelokvorhaltung für Schiefe Ebene. Heutiger Bestand: 15-ständiger Ringlokschuppen mit Segmentdrehscheibe von 1892/93, Übernachtungsgebäude von 1885, heute Wohnungen, Gasfabrik von 1885, heute Magazin, Werkstattgebäude mit Dreherei, Schlosserei, Wagenremise und Büro für die Lokleitung und Verwaltung von 1892/93, heute Archiv, rekonstruierter Kohlenhof.

Homepage

http://www.dampflokmuseum.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 17 Uhr
(sonst Mitte März - Okt. Di - So 10 - 17 und Nov. - Mitte März Di - So 10 - 15 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf

Aktionen

Vorführungen des Schmiedehandwerks in der historischen Schmiede im Kohlenhof, 13 - 17 Uhr Fahrten mit der Handhebeldraisine, 14 Uhr Sonderfahrt mit der Handhebeldraisine zum Depot mit Blick hinter die Kulissen

Ansprechpartner

Barbara Thiele, Deutsches Dampflokomotiv Museum, Tel.: 09221 707196, E-Mail: thiele.barbara@landkreis-kulmbach.de

Karte

Merkmale