Kreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Kirchenlamitz

Gedenkstätte im ehemaligen Schloss

Schloßstraße 10, 95158 Kirchenlamitz

Beschreibung

Einfacher dreigeschossiger Massivbau, Walmdach mit Fledermausgauben, 16./17. Jh. Eingeschossiges Kellerhaus mit Brockenmauerwerk und abgewalmtem Dach. Zur Mahnung und Verpflichtung errichtete die Stadt Kirchenlamitz im Schloss eine Gedenkstätte. In ihr soll das Andenken an die dort 1945 verstorbenen Personen gewahrt werden.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst auf Anfrage, zu Sonderveranstaltungen, zum Jahrestag und am Volkstrauertag geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Werner Bergmann

Ansprechpartner

Werner Bergmann, Stadtarchiv Kirchenlamitz, Tel.: 09285 95941, E-Mail: archiv@kirchenlamitz.de
Lars Hermersdorfer, Stadt Kirchenlamitz, Tel.: 09285 95931, E-Mail: bauamt@kirchenlamitz.de

Karte

Merkmale

Marktredwitz

Alter Gottesacker - heute Kirchpark

Martin-Luther-Straße, 95615 Marktredwitz

Beschreibung

Die Anlage von 1603 wurde 1953 in eine Grünanlage verwandelt. Reste der Friedhofmauer wurden teilweise erneuert. Die Gruftkapelle der Familie von Glass mit Säulenportikus wurde um 1820-30 errichtet. Im Gelände liegen Grabplatten, teilweise fragmentarisch erhalten, überwiegend aus dem 17. und 18. Jh.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 15 Uhr
(sonst auch zugänglich)

Führungen

Führungen 11.15 und 14 Uhr durch Anne Plötz, Dipl.-Ing. FH Landespflege

Ansprechpartner

Inka-Maria Zeis, Große Kreisstadt Marktredwitz, UDB, Tel.: 09231 501168, E-Mail: inka-maria.zeis@marktredwitz.de
Edith Kalbskopf, Große Kreisstadt Marktredwitz, Stadtarchivarin, Tel.: 09231 501112, E-Mail: edith.kalbskopf@marktredwitz.de

Karte

Merkmale

Tröstau

Hammerschloss Leupoldsdorf

Schlossweg 14, 95709 Tröstau

Beschreibung

Hammer-Herrenhaus, dreigeschossiger Walmdachbau mit Kuppeldachreiter aus dem 17. Jh. Nach 1816 aufgestockt. Torhaus mit Eisenwappen von 1687. Der zweigeschossige Satteldachbau ist verputzt und stammt aus dem 17. Jh.

Homepage

http://www.troestau.de/seite/114945/hammerschloss.html

Öffnungszeiten am 9.9.

8 - 17 Uhr
(sonst Mo - So 8 -17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führung 14 Uhr durch Christine Roth

Ansprechpartner

Jürgen Prell, VG Tröstau, Bauverwaltung, Tel.: 09232 992140, E-Mail: juergen.prell@vg-troestau.de

Karte

Merkmale

Wunsiedel

Friedhofskirche Wunsiedel

Egerstraße, 95632 Wunsiedel Innenstadt

Beschreibung

Einer der größten Sakralbauten, die nach der Reformation im Markgrafentum Bayreuth erstellt wurden, Christusfigur mit echtem Haar, Bilder von Wunsiedler Superintendenten ab 1568, Grabmäler bedeutender Wunsiedler Familien, Grabsteine aus Wunsiedler Marmor.

Homepage

http://www.wunsiedel-evangelisch.de

Öffnungszeiten am 9.9.

15.30 - 16 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führung mit Orgelvorführung 15.30 Uhr durch Peter Bauer und Reinhold Schelter

Ansprechpartner

Dekan Peter Bauer, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wunsiedel, Tel.: 09232 6181, E-Mail: pfarramt.dekanat-wunsiedel.de

Karte

Merkmale

Kellergasse am Katharinenberg bei Wunsiedel

Tiefenbacher Weg, 95632 Wunsiedel

Beschreibung

Südlich der Altstadt von Wunsiedel liegen aufgereiht in der Kellergasse am Nordhang des Katharinenberges 51 Felsenkeller mit über Tage vorgelagerten Kellerhäusern. Die Bierlagerkeller wurden in den Jahren 1834-39 angelegt. Elf Keller werden 2018 saniert. Voraussichtlicher Baubeginn August 2018. Eventuell ist neben den Kellern auch eine Baustellenbesichtigung möglich.

Öffnungszeiten am 9.9.

13 - 18 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen stündlich durch Stefan Schürmann

Ansprechpartner

Stefan Schürmann, Tel.: 09232 80431, E-Mail: stefan.schuermann@landkreis-wunsiedel.de

Karte

Merkmale

Spitalkirche St. Marien

Maximilian / Sigmund-Wann-Straße, 95632 Wunsiedel Innenstadt

Beschreibung

Um 1460 im Zusammenhang mit dem Spitalkomplex, einer Stiftung des Wunsiedler Blechverzinners Sigmund Wann, erbaut, gotisches Gewölbe beim Brand von 1731 zerstört, an der Außenmauer Gedächtnismal Sigmund Wann von 1951.

Homepage

http://www.wunsiedel-evangelisch.de

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führung mit Orgelvorführung 15 Uhr durch Peter Bauer und Reinhold Schelter

Aktionen

Dauer der Führung ca. 0,5 Std.

Ansprechpartner

Dekan Peter Bauer, Tel.: 09232 6181, E-Mail: pfarramt-dekanat.wunsiedel@elkb.de

Karte

Merkmale

Stadtkirche St. Veit

Jean-Paul-Platz, 95632 Wunsiedel Innenstadt

Beschreibung

Gotischer Chorraum, erbaut im 15. Jh., nach einem Brand 1903 getreu dem ursprünglichen Zustand wieder aufgebaut.

Homepage

www.wunsiedel-evangelisch.de

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst 9 - 16 Uhr geöffnet)

Führungen

Kirchenführung mit anschließender Orgelführung 16 Uhr durch Peter Bauer und Reinhold Schelter

Aktionen

Dauer der Führung ca. 1,5 Std., Orgelführung mit Spiel durch Kirchenmusikdirektor Reinhold Schelter

Ansprechpartner

Dekan Peter Bauer, Ev.-luth. Kirchengemeinde Wunsiedel, Tel.: 09232 6181, E-Mail: pfarramt-dekanat.wunsiedel@elkb.de

Karte

Merkmale