Nürnberg

Bauernhaus Schwedenhaus

Großreuther Straße 98, 90425 Nürnberg

Beschreibung

Ältestes Wohnstallhaus im Nürnberger Stadtgebiet von 1557, Walmdach mit Radialsparren, Fachwerkkonstruktion, Teilerneuerung der Fachwerkwände 1828. Restaurierung und Umbau zu musealen Zwecken. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 15 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch die Nürnberger Bauernhausfreunde e.V.

Aktionen

Gutes Schuhwerk für die Baustellenbegehung erforderlich.

Ansprechpartner

Nürnberger Bauernhausfreunde e.V., E-Mail: bauernhausfreunde@web.de

Karte

Merkmale

Christuskirche mit Meistermannfenster

Siemensplatz 2, 90443 Nürnberg Steinbühl

Beschreibung

1957 Erbauung der Kirche, 2016/17 Restaurierung der Meistermannfenster. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten am 9.9.

9.30 - 14.30 Uhr
(sonst Mo - Fr 10 - 14 Uhr geöffnet)

Aktionen

Kaffee und Kuchen

Ansprechpartner

Torben Schultes, Diakon, Tel.: 0911 446200

Karte

Merkmale

Die Kunstvilla - ein neubarocker Prachtbau des Historismus

Blumenstraße 17, 90402 Nürnberg

Beschreibung

Villa mit zweigeschossigem Mansardwalmdach auf hohem Sockelgeschoss mit Sandsteinverkleidung. Reich gegliederter Neubarockbau von 1897. Ursprünglich war es ein Wohn- und Geschäftshaus eines Hopfenhändlers, später Vergnügungsstätte, Pressehaus, Umbau und Umnutzung als Kunstvilla für die Fränkische Galerie.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst zu den Öffnungszeiten des Museums geöffnet )

Führungen

Führungen 11 und 14 Uhr durch Sebastian Gulden M.A.

Ansprechpartner

Kunstvilla, E-Mail: kunstvilla@stadt.nuernberg.de

Karte

Merkmale

Ev.-luth. Pfarrkirche St. Peter

Regensburger Straße 62, 90478 Nürnberg

Beschreibung

Neugotische Pfarrkirche, die von 1897-1901 von dem Architekten Josef Schmitz errichtet wurde. Nach Zerstörungen im II. Weltkrieg von 1946-50 wiederhergestellt. Im Inneren neugotische Kunstwerke, wie der Kreuzigungsaltar, die mit Gemälden versehene Kanzel und der Taufstein mit reichverziertem Kupferdeckel.

Homepage

http://www.sankt-peter.org/66.html

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Veranstaltungen
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führung 11 Uhr durch Dr. Gesa Büchert

Aktionen

9.30 Uhr Gottesdienst

Ansprechpartner

Kirchengemeinde St. Peter, Tel.: 0911 466075, E-Mail: pfarramt.st-peter@elkb.de

Karte

Merkmale

Gerberhaus

Hintere Ledergasse 43, 90402 Nürnberg

Beschreibung

Das Gebäude wurde nach einem Brand von 1697 wiedererrichtet. 1851 erfolgte der Umbau der Hängeböden zu Wohnungen. Seit 2017 Sanierung und Umbau zu Wohnungen. Im Keller zahlreiche Funde aus der Nutzung als Gerberei, wie z.B. gemauerte Gerberbottiche.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 16 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch die Altstadtfreunde Nürnberg e.V.

Aktionen

Gutes Schuhwerk für die Baustellenbegehung erforderlich

Ansprechpartner

Altstadtfreunde Nürnberg e.V., E-Mail: info@altstadtfreunde-nuernberg.de

Karte

Merkmale

Hochschule für Musik

Veilhofstraße 34-40, 90489 Nürnberg

Beschreibung

Ehemaliges Altersheim errichtet 1910-14 von Heinrich Wallraff. Historistische Vierflügelanlage mit Anklängen an die Deutsche Renaissance um 1600. Umgebaut zur Hochschule für Musik 2014-18.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 16 Uhr
(sonst begrenzt zu Veranstaltungen geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf bis 15 Uhr durch die Untere Denkmalschutzbehörde Nürnberg

Aktionen

Musikalische Darbietungen im Saal

Ansprechpartner

Untere Denkmalschutzbehörde Nürnberg, E-Mail: denkmalschutzbehoerde@stadt.nuernberg.de

Karte

Merkmale

Kath. Pfarrhaus der Frauenkirche

Winklerstraße 31, 90403 Nürnberg

Beschreibung

Ehemaliges Kaufmannshaus, erstmals erwähnt 1318. Dreiflügelige Anlage mit einem Verbindungsflügel mit Holzgalerien. Spätgotische Hofarchitektur, im Kern 15. Jh., Umbauten 1519-25, teiweise neugotische Ausstattung um 1880-90, seit 1848 kath. Pfarrhaus der Gemeinde Zu unserer Lieben Frau.

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Führungen
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen 13, 14 und 15 Uhr durch Mitglieder der Kirchengemeinde

Aktionen

Führungen in Gruppen zu max. 25 Teilnehmern

Ansprechpartner

Frau Huck, E-Mail: dvhuck@arcor.de

Karte

Merkmale

Nürnberg vor der Zeit - Verborgenes von der Steinzeit bis zu den Kelten

Schmalau Südost, Nähe Steinacher Straße 90427 Nürnberg

Beschreibung

Ausstellung von archäologischen Grabungsfunden.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 16 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Stadt Nürnberg, Stadtarchäologie und Nürnberger Archäologieverein e.V.

Aktionen

Anfahrt mit PKW über Bayernstraße, Strab 6, 8, Bus 36, 45, 55, 65 jeweils Haltestelle Dokuzentrum

Ansprechpartner

John Zeitler, Stadtarchäologe, E-Mail: john.zeitler@stadt.nuernberg.de

Karte

Merkmale

Pfarrhof St. Sebald

Albrecht-Dürer-Platz 1, 90403 Nürnberg

Beschreibung

Vis à vis der ev. Stadtkirche St. Sebald gelegen, prägt der Pfarrhof St. Sebald mit seinem berühmten Chörlein das Erscheinungsbild des Albrecht-Dürer-Platzes. Zusammen mit der St. Sebalduskirche gehört der Pfarrhof, seit dem Mittelalter Amts- und Wohnsitz der Sebalder Pfarrer, zu den geschichtsträchtigsten Bauwerken der Nürnberger Altstadt. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 17 Uhr

Führungen

Führungen 11, 12, 14 und 16 Uhr durch Johannes Fritsch, leitender Architekt, und Matthias Wagner, Projektarchitekt

Aktionen

Informationen zur Arbeit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz durch Projektarchitekt Matthias Wagner. Infostand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Karte

Merkmale

St.-Johannis-Friedhof

Johannisstraße 55-57, 90419 Nürnberg

Beschreibung

Der historische Friedhof öffnete 1518. Liegende Grabsteine mit Epitaphien aus 5 Jahrhunderten. Ununterbrochene Nutzung bis heute.

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst tagsüber geöffnet)

Führungen

Führung 15 Uhr durch Prof. Dr. Adalbert Ruschel, Nürnberger Epitaphienkunst und -kultur e.V.

Aktionen

Treffpunkt: Steinschreiberhaus

Ansprechpartner

Prof. Dr. Adalbert Ruschel, Nürnberger Epitaphienkunst und -kultur e.V., E-Mail: adalbert.ruschel@t-online.de
Dr. Claudia Maué, Nürnberger Epitaphienkunst und -kultur e.V., E-Mail: claudia.maue@web.de

Karte

Merkmale