Groß-Umstadt

Darmstädter Schloss

Am Darmstädter Schloss 2, 64823 Groß-Umstadt

Beschreibung

Aus einer Burganlage der Herren von Hanau des 13. Jhs. hervorgegangen. Das Schloss liegt an der Nordostecke der Altstadt von Groß-Umstadt. An der Nordseite finden sich Reste der Stadtmauer. Wappentafel von 1465, ab 1524 in hessischem Besitz, 1714 umgebaut zum heutigen Aussehen. Heute ist das Darmstädter Schloss Sitz des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald und des Diakonischen Werks Darmstadt-Dieburg.

www.vorderer-odenwald-evangelisch.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Besucher/-innen können sich über die Geschichte des Gebäudes sowie über das Dekanat und seine 40 Kirchengemeinden informieren. 15:00 und 16:00 Uhr: Stille und Klang im Schloss – Klangschalenmeditation im Andachtsraum. Vor dem Schloss: „Segen to go“ und Luftballon-Aktion
Führung/-en: auf Anfrage

Kontakt

Silke Rummel, Ev. Dekanat Vorderer Odenwald, Tel.: 06078 7825917, Mobil: 0171 1435891, E-Mail: presse-vorderer-odenwald@ekhn-net.de

Karte

Merkmale

Ev. Stadtkirche

Am Markt, 64823 Groß-Umstadt

Beschreibung

Erbaut 1260 als romanische Pseudobasilika auf den Grundmauern von Vorgängerbauten und einer römischen villa rustica des 2. Jhs. Gotischer Chor von 1490 mit originalen Fresken. Sanierung 1991 und 2004.

https://gross-umstadt.ekhn.de/startseite.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:30 bis 16:30 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 11:30, 14:30 und 16:30 Uhr
Führungsperson/-en: Frau Kubitz und Dr. Margarete Sauer
Thema: Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur
Weitere Hinweise: Treffpunkt für die Führungen: vor dem Turm

Kontakt

Dr. Margarete Sauer, Tel.: 0176 66675994, E-Mail: m.sauer@ladadi.de

Karte

Merkmale