Seeheim-Jugenheim

Ev. Kirche Malchen

Frankensteiner Straße 24, 64342 Seeheim-Jugenheim Malchen

Beschreibung

Erstmalig erwähnt 1514, im Innenraum spätgotische Wandmalereien.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)
10:00 Uhr: Kindergottesdienst, 11:00 und 15:00 Uhr: Kirchenquiz für Kinder mit Gewinnen
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Michael Maxin, ev. Kirchengemeinde Seeheim-Malchen, E-Mail: maxin.seeheim@web.de

Karte

Merkmale

Ev. Laurentiuskirche

Kirchstraße, 64342 Seeheim-Jugenheim Seeheim

Beschreibung

Kirchturm 13. Jh., spätmittelalterliche Wandmalerei im Chorraum. Sebastiankapelle und -fenster um 1483, Taufstein 1580, Glocken von 1483, 1599 und 1952. Farbfenster von Hans Gottfried von Stockhausen 1967, Joachim Pick 1985 und Cornelius Staudt 2013, Bosch-Orgel 1960/2008 mit historischem Orgelprospekt des 18. Jhs.

http://ev-kirche-seeheim-malchen.de/?page_id=8

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Durchgängige Erläuterungen zur Geschichte und den besonderen Sehenswürdigkeiten.
Führung/-en: 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Dr. Georg Breidert
Thema: Die farbigen Fenster der Laurentiuskirche von Cornelius Staudt (2013), Hans Gottfried von Stockhausen (1967) und Joachim Pick (1985)

Kontakt

Jörg Mattutat, Ev. Kirchengemeinde, Offene Kirche, Tel.: 06257 85082, Mobil: 0151 46178172, E-Mail: post@delegato.jetzt

Karte

Merkmale

Historischer Kreuzgarten

Auf dem Heiligenberg 8, oberhalb der Ortslage Jugenheim auf dem Heiligenberg 64342 Seeheim-Jugenheim

Beschreibung

Seit Errichtung des Goldenen Kreuzes 1866 ist der Kreuzgarten ein abgeschlossener Teil des heutigen Kulturdenkmals Gesamtanlage Heiligenberg. Neben dem Kreuz finden sich hier die 800-jährige Centlinde, die Ruinen des 1264 ersterwähnten Hausklosters der Herren von Bickenbach, der 1831 durch Großherzogin Wilhelmine wiederhergestellte Chor der Klosterkirche, das Mausoleum von Prinz Alexander von Hessen und Julia von Battenberg, den Stammeltern des Hauses Battenberg/Mountbatten sowie deren Grablege.

www.heiligenberg-jugenheim.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: auf Anfrage
Führungsperson/-en: Thomas Bröning
Weitere Hinweise: die Führungen von Schloss Heiligenberg ausgehend führen ebenfalls durch den Schlosspark zum Kreuzgarten

Kontakt

Stiftung Heiligenberg Jugenheim, Mobil: 0160 9198564, E-Mail: peter-peschel-jugh.de@t-online.de
Thomas Bröning, Stiftung Heiligenberg Jugenheim, Mobil: 0162 1545369, E-Mail: Thomas@B-44.de

Karte

Katharinenkapelle

Felsbergstraße, 64342 Seeheim-Jugenheim Balkhausen

Beschreibung

Ehemalige Wallfahrtskapelle. Chor vermutlich im 14. Jh. erbaut. 1634/35 teilweise zerstört und um 1700 wieder renoviert. Drei Fensterglasmalereien von Janet Brooks-Gerloff von 1989.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst regelmäßig geöffnet)
Veranstaltung entfällt!

Karte

Schloss Heiligenberg

Auf dem Heiligenberg 8, 64342 Seeheim-Jugenheim

Beschreibung

Stammschloss des Hauses Battenberg/Mountbatten, 1813 von Hofkammerrat Hofmann als Hofgut errichtet, ab 1830 durch Großherzogin Wilhelmine nach Plänen von Hofbaudirektor Moller erweitert. 1862-86 durch Prinz Alexander von Hessen und bei Rhein mehrfach aus- und umgebaut. Historischer Schlosspark mit exotischem Baumbestand, Badehaus, Gedenktafeln für Pferde und Hunde, Spielhaus der Prinzen und Prinzessinnen. Im sog. Russenhaus befindet sich heute eine historische Ausstellung.

www.heiligenberg-jugenheim.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:30 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: stündlich
Führungsperson/-en: Stiftung Heiligenberg Jugenheim

Kontakt

Stiftung Heiligenberg Jugenheim, Mobil: 0160 91985647, E-Mail: peter-peschel-jugh.de@t-online.de

Karte

Merkmale