Höchst

Dreiseithof Pfirschbach

Am Besenberg 1, 64739 Höchst Pfirschbach

Beschreibung

Der Dreiseithof wurde gegen Ende des 19. Jhs. in Fachwerkbauweise errichtet und ist als großzügige Gesamtanlage mit Wohnhaus, Nebengebäuden und Gewölbekellern erhalten. Das Fachwerk ist rein konstruktiv, ohne Zierelemente. Der Hof steht mit allen zugehörigen Baukörpern als Einzeldenkmal unter Schutz. Im alten Ortskern von Pfirschbach gelegen, prägt er das Ortsbild. Seit 2018 wird er saniert mit dem Ziel, das Anwesen wieder mit Leben zu füllen und ein gemeinschaftliches Wohnprojekt umzusetzen.

www.wohnprojekt-pfirschbach.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Einblicke in das Anwesen: Fragen zum Hof, der laufenden Sanierung und den geplanten Umbauten werden gerne beantwortet, eine Ausstellung mit Fotos und Plänen ist vorgesehen.
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Eigentümer/zukünftige Bewohner/-innen
Thema: Einblicke in die laufende Sanierung und geplante Umbauten

Kontakt

D. Ellwein, E-Mail: Atelopus@gmx.de

Karte