Norden

Altes Rathaus

Am Markt 36, 26506 Norden

Beschreibung

1539 im Stil der Renaissance auf einem erhaltenen Kellergewölbe aus dem 13. Jh. wiederaufgebaut. Seit 1922 als Museumsgebäude genutzt.

Homepage

http://www.teemuseum.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 17 Uhr
(sonst Di - So 10 - 17 Uhr, im Winter kürzer geöffnet)

Aktionen

Mitmachaktion für Kinder von 6 - 12 Jahren: Entdeckertour durch das Alte Rathaus mit anschließender Bastelaktion, Achtung kostenpflichtig: 3 Euro Materialgebühr, Anmeldung erforderlich unter 04931 12100 oder info@teemuseum.de, Achtung kostenpflichtig: Besuch weiterer Museumsräume in der Westerstraße 1-4 zu normalem Eintritt

Ansprechpartner

Ostfriesisches Teemuseum , Tel.: 04931 12100, E-Mail: info@teemuseum.de
Antje Borchert, Stadt Norden, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte

Merkmale

Bürgerhaus

Am Markt 55, 26506 Norden

Beschreibung

Ehemaliges Stadthaus der Familie zu Inn- und Knyphausen von 1550. Eingeschossiger Backsteinbau mit Sandsteinzierelementen im Giebel. Kellergewölbe um 1600, bis 2003 grundrestauriert und rekonstruiert, heute Veranstaltungsraum für kulturelle und private Zwecke. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Homepage

http://www.buergerstiftung-norden.de/

Öffnungszeiten am 9.9.

13 - 16 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führung 15 Uhr durch Mitglieder der Bürgerstiftung Norden

Aktionen

Informationen über die Geschichte und die Entwicklung vom Stadthaus der Familie Inn- und Knyphausen zum Bürgerhaus

Ansprechpartner

Antje Borchert, Stadt Norden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte

Merkmale

Christuskirche

Osterstraße 139, 26506 Norden

Beschreibung

Ev.-freikirchliche Gemeinde, um 1900 erbaut, restaurierte Johann-Gottfried-Rohlfs-Orgel von 1798. Im Fußboden eingelassenes Taufbecken.

Öffnungszeiten am 9.9.

14.30 - 16.30 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten geöffnet)

Aktionen

Besichtigung der Orgel und des im Fußboden eingelassenen Taufbeckens möglich

Ansprechpartner

Antje Borchert, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de
Norden

Karte

Conerus-Speicher (Packhaus)

Heringstraße 4, 26506 Norden

Beschreibung

Schmaler, langgestreckter, dreigeschossiger Backsteinbau mit originalen Holzbalkendecken und mittiger Stützenreihe. 1808 von Bürgermeister Peter Friedrich Conerus erbaut, heute Künstler-Werkstätten.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Mitglieder und Künstler

Aktionen

Werkstätten der im Packhaus arbeitenden Künstler teilweise geöffnet

Ansprechpartner

Antje Borchert, Stadt Norden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte

Merkmale

Deichmühle

Bahnhofstraße 1, 26506 Norden Süderneuland

Beschreibung

Im 16. Jh. Errichtung einer Bockwindmühle, 1900 Errichtung der neuen Deichmühle durch Müller Weert Meyer: Vierstöckiger Galerieholländer mit achteckigem Ziegelrumpf, funktionsfähig. Ensemble aus altem und neuem Müllerhaus, Motoren- und Packhaus.

Homepage

http://www.deichmuehle.de/

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 16 Uhr
(sonst Juni - Sept. Mo - Fr 10 - 12 und 15 - 17 Uhr geöffnet)

Aktionen

Der Kulturwissenschaftler Herr Christoph Wagener informiert über Technik und Geschichte der Deichmühle. Besichtigung bis inkl. Gang auf die Galerie mit Weitblick über Norden möglich.

Ansprechpartner

Antje Borchert, Stadt Norden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte

Merkmale

Ev.-ref. Kirche zu Bargebur

Heerstraße 52, 26506 Norden Bargebur

Beschreibung

Einraumkirche von 1683, hölzernes Tonnengewölbe, Fürstenstuhl, Dachreiter mit Glocke.

Öffnungszeiten am 9.9.

11.15 - 13 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten geöffnet)

Aktionen

Informationen über die Entstehungsgeschichte, die historischen Elemente und vergangene und aktuelle Sanierungsarbeiten

Ansprechpartner

Antje Borchert, Stadt Norden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte

Merkmale

Gulfhaus des ostfriesischen Typs

Klein-Schulenburgerpolder-Weg 5, 26506 Norden

Beschreibung

Backsteinbau mit zweigeschossigem Wohnteil. Blockrahmenfenster, Obergeschoss Klappfenster. Eingang Giebelseite, Wandmalereien. Nördliche Traufwand 1842 erneuert. Das Gebäude wird umfassend saniert. Historische Elemente wurden restauriert, notwendige moderne Elemente wurden ohne Beeinflussung des Denkmalwertes eingebracht.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 15 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Aktionen

Informationen über Restaurierung und Rückbauten

Ansprechpartner

Antje Borchert, Stadt Norden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte

Merkmale

Historischer Lokschuppen

Am Bahndamm 4, 26506 Norden

Beschreibung

Ehemaliges Bahnbetriebswerk der Deutschen Bahn, Backsteinbau um 1900, bis Anfang der 1950er-Jahre zur Unterhaltung von Dampfloks genutzt. Seit 1990 für die Museumseisenbahn angemietet zur Unterhaltung und Ausstellungen von Eisenbahnfahrzeugen.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 16.30 Uhr
(sonst Juni - Sept. So 12 - 16 Uhr geöffnet)

Aktionen

Besichtigung der u. a. im Lokschuppen befindlichen historischen Zugmaschinen möglich, Informationen über die technischen Details der Eisenbahngeschichte und über die Geschichte des Lokschuppens durch Mitglieder des Vereins Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland e.V., regulärer Fahrbetrieb mit der Museumseisenbahn

Ansprechpartner

Antje Borchert, Stadt Norden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte

Merkmale

Kath. St.-Ludgerus-Kirche

Osterstraße 21, 26506 Norden

Beschreibung

Einschiffiger Ziegelbau mit Querschiff und halbrunder Apsis, Südgiebel mit profiliertem Rundbogenportal und schmalem Glockenturm, Einweihung am 20. Oktober 1885.

Homepage

http://www.sankt-ludgerus-norden.de/

Öffnungszeiten am 9.9.

14.30 - 16.30 Uhr
(sonst auch geöffnet)

Führungen

Führungen 14.30, 15.15 und 16 Uhr durch Pfarrer Bernd Heuermann und Kirchenmitglieder

Aktionen

Ansprechpartner

Antje Borchert, Stadt Norden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte

Merkmale

Kunsthaus

Große Neustraße 13, 26506 Norden

Beschreibung

Bürgerhaus aus dem 16. Jh., sog. Bauhaus im ehemaligen Handwerkerhaus von 1781. Die Räumlichkeiten des Kunsthauses haben so gut wie keine baulichen Veränderungen erlebt. Durch den zurückhaltenden Umgang mit historischer Bausubstanz ist diese bis heute erlebbar und bietet einen Hintergrund für Ausstellungen.

Homepage

http://www.kunstverein-norden.de/

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst auch geöffnet)

Aktionen

Ausstellung: Krähenformung, von Vera Kattler

Ansprechpartner

Antje Borchert, Stadt Norden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04931 923335, E-Mail: antje.borchert@norden.de

Karte