Kreis Aurich

Aurich

Historisches Museum Alte Kanzlei

Burgstraße 25, 26603 Aurich

Beschreibung

1560 als Stadthaus des ostfriesischen Grafen Johann erbaut, mehrfach umgebaut und als Rathaus, fürstliche Kanzlei, Landratsamt und seit 1986 als Museum genutzt. Ausstellung zur Kulturgeschichte Ostfrieslands und zur Geschichte der Stadt mit Infotheken und audiovisuellen Medien.

Homepage

http://www.museum-aurich.de

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst Di - So 11 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führung 11 Uhr durch Brigitte Junge und Alexander Wiebel

Aktionen

Neue und restaurierte Ausstellungsstücke, Informationen über alte Handschriften, Textilien und Spielzeuge, Erinnerungsstücke als Leihgabe für die Ausstallung Die 60er Jahre – alte Zeiten erinnern! gesucht

Ansprechpartner

Brigitte Junge, Tel.: 04941 123600

Karte

Merkmale

Mausoleum

Von-Jhering-Straße, Friedhof 26603 Aurich Innenstadt

Beschreibung

Erbaut 1876-80 vom Maurermeister Gerhard Neemann. Neuromanischer zehneckiger Backsteinbau mit freitragender Kuppel, Zinn- und Zink-Prunksarkophage der ostfriesischen Grafen und Fürsten Cirksena, teilweise aus dem 18. Jh., Zentralbau auf dem Friedhof. 1989-92 Restaurierung der Sarkophage und Särge.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst zu Führungen geöffnet)

Führungen

Führungen auf Anfrage durch Stadtführer der Stadtführervereinigung

Karte

Merkmale

Ostfriesische Landschaft - Ständesaal

Georgswall 1-5, 26603 Aurich

Beschreibung

Hauptgebäude nach dem Entwurf des Architekten H. Schaedtler im Stil der Neurenaissance 1898-1901 erbaut, Südflügel 1899, Ostflügel 1900/01, Ständesaal 1848.

Homepage

https://www.ostfriesischelandschaft.de/416.html

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen 11.30, 13, 14.30 und 16 Uhr durch Mitarbeiter der Ostfriesischen Landschaft

Ansprechpartner

Heiko Schwarz, Ostfriesische Landschaft, Tel.: 04941 179925, E-Mail: ol@ostfriesischelandschaft.de

Karte

Merkmale

Wohnhaus Schmiedestraße 10

Schmiedestraße 10, 26603 Aurich

Beschreibung

Historisches Stadthaus um 1900. In den 1930er-Jahren verändert zu einem zweigeschossigen Wohnhaus. Im Ensemble mit den erhaltenen Häusern in der Schmiedestaße in Aurich beispielhaft für die Wohnbebauung des frühen 20. Jhs. einer ostfriesischen Kleinstadt. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 13 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Dr. Jan Kegler

Ansprechpartner

Dr. Jan Kegler, Tel.: 04941 6999971, E-Mail: jf.kegler@web.de

Karte

Merkmale

Dornum

Wasserschloss

Schlossplatz 2, 26553 Dornum

Beschreibung

Barockschloss erbaut 1698-1707, regelmäßige, zweigeschossige Vierflügelanlage mit umfangreicher Vorburg und Schlossturm. Breiter Dreiecksgiebel mit Pallas, Athene über dem Hauptportal, Innenhof mit Rokoko-Portal. Innen zweigeschossiger Rittersaal mit Galerie und mythologischer Deckenmalerei. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 16 Uhr
(sonst im Rahmen von Ortsführungen Mi und Fr 16 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Schülerinnen und Schüler

Ansprechpartner

Hauke Piper, Tel.: 04931 9755544, E-Mail: piper@rs-dornum.de

Karte

Merkmale

Großefehn

Ev.-luth. Barbarakirche

Lindenstraße 20, 26629 Großefehn Strackholt

Beschreibung

Erbaut im 13. Jh., im 19. Jh. zur Kreuzkirche erweitert. Taufstein 13. Jh., Orgel 1798, Kanzel 1801, Altar aus dem 17. Jh., 2000 renoviert.

Homepage

http://www.kirche-strackholt.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 17 Uhr
(sonst Apr. - Okt. 10 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Martin Labohm

Ansprechpartner

Pastor Bernd Battefeld, Tel.: 04946 249

Karte

Merkmale

Ev.-luth. Martin-Luther-Kirche

Dorfstraße 26, 26629 Großefehn Bagband

Beschreibung

Romanische Kirche, Mitte 13. Jh. Spätgotische Plastiken des 15. Jhs., insbesondere Kreuzigungsgruppe und Strahlenkranzmadonna. Historische Eckmann-Orgel von 1775.

Öffnungszeiten am 9.9.

9 - 10 und 11 - 18 Uhr
(Kircheneingang sonst auch, Turm Ostern - Erntedank geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf

Ansprechpartner

Pfarramt, Tel.: 04946 898432

Karte

Windmühle Bagband

Mühlenstraße 1, 26629 Großefehn

Beschreibung

Einstöckiger Galerieholländer mit Windrose. 1812 erbaut, voll funktionsfähig.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 12 und 14 - 18 Uhr
(sonst Ostern - Sept. feiertags 10 - 12 und 14 - 18 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Frau Bohlen

Aktionen

Mahlen mit Windkraft

Ansprechpartner

Herr Gerdes, Mühlenverein Bagband, Tel.: 04946 466

Karte

Merkmale

Windmühle Felde

Mühlenweg 1 a, 26629 Großefehn

Beschreibung

Holländerwindmühle 1866 erbaut und 1978 renoviert. 2016/17 Renovierungen, u. a. ein neuer Rollenkranz, Anstrich und Reparatur der Galerie. Das Oberteil und die Haube sind mit Reet bedeckt. Die Mühle bildet das Wahrzeichen der Ortsteile Felde und Wrisse.

Öffnungszeiten am 9.9.

13 - 18 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Herr und Frau Büdenbender

Aktionen

Flohmarkt rund um die Mühle, Imbissangebot

Ansprechpartner

Herr und Frau Büdenbender, Tel.: 04943 707

Karte

Merkmale

Windmühle Ostgroßefehn

Kanalstraße Nord 82, 26629 Großefehn

Beschreibung

Holländerwindmühle, 1804 durch Jan Focken Müller erbaut. Betrieb 1968 eingestellt, 1991 restauriert. Seitdem moderne Technik zur Einspeisung von Windkraft und Nutzung als Kunstgalerie.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 12 und 14 - 18 Uhr
(sonst So und auf Anfrage geöffnet)

Aktionen

Ausstellung von internationaler Kunst

Ansprechpartner

Herr Lux, Tel.: 04943 2333

Karte

Merkmale