Kreis Emsland

Dörpen

Heimathaus

Ahlener Straße 1, 26892 Dörpen

Beschreibung

Erbaut 1903, 1993 unter Denkmalschutz gestellt, 1994-95 restauriert. Typisches Haus in Gulfbauweise.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Heimatverein Dörpen

Karte

Merkmale

Emsbüren

Freilichtmuseum Heimathof

Ludgeristraße 2, 48488 Emsbüren

Beschreibung

Originalgetreu wiederaufgebautes Bauernhaus von 1766 mit Nebengebäuden und Bauerngarten, Schmiede, Schafstall, Backhaus, großer Scheune, Wagenremise. Seit 2002 ein 2.000 qm großer Bauern- und Kräutergarten. Ausstellung landwirtschaftlicher Geräte.

http://www.heimatverein-emsbueren.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Der Heimatverein Kirchspiel Emsbüren organisiert gemeinsam mit dem VVV Emsbüren e.V. und der Gemeinde Emsbüren einen historischen Tag auf dem Heimathof Emsbüren mit verschiedenen Aktivitäten, Führungen durch den Heilkräutergarten, Aktionen, Kaffee und Kuchen. Anhand historischer Gegenstände wird das frühere Leben gezeigt.
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Marina Blakemore, Tel.: 05903 9305132, E-Mail: blakemore@emsbueren.de

Karte

Merkmale

Herzlake

Kath. St. Nikolaus-Kirche

Haselünner Straße, 49770 Herzlake

Beschreibung

Einschiffiger Bau des 13. Jh., Chor spätgotisch, Maßwerkfenster, Außenwände zum Teil aus Raseneisenstein, neugotischer Westturm, 1966-68 rechtwinklige Erweiterung, 1995 verputzt.

http://pfarreiengemeinschaft-herzlake-dohren.de/?page_id=291

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 15:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Ilse Jandt
Thema: Wissenswertes zur St. Nikolaus Kirche

Kontakt

Frau K. Foppe, Samtgemeinde Herzlake, Tel.: 05962 8823, E-Mail: foppe@herzlake.de

Karte

Merkmale

Torfwerk Hahnenmoor

Neuer Markt 4, 49770 Herzlake

Beschreibung

Ehemaliges Torfwerk 2000 von der Gemeinde Herzlake erworben und vom Verein Torfwerk Hahnenmoor e.V. restauriert. Original-Torfbahn wieder in Betrieb, chauffiert Besucher über das 1,5 ha große Außengelände. Im Gebäudeensemble ist außerdem die Moorschule mit historischem Schulmobialiar enthalten.

http://www.torfwerk-hahnenmoor.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Familientag zum Thema: "Spinnen im Moor"
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Marion Mantingh
Weitere Hinweise: Festes Schuhwerk, evtl. regenfeste Kleidung empfohlen

Kontakt

Samtgemeinde Herzlake, Tel.: 05962 8823, E-Mail: foppe@herzlake.de

Karte

Merkmale

Lathen

Hilter Mühle

Hilter Berg 5, 49762 Lathen Hilter

Beschreibung

Schindelgedeckter Erdholländer mit Steert und Segelflügeln von 1818. Bis 1948 in Betrieb, 1964 und 2002/03 grundlegend renoviert, dadurch wieder betriebsbereit.

http://www.hilter-muehle.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Historisches Dreschen, Korn mahlen, Kaffee und Kuchen, Mühlenbrot
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Mühlenfreunde Hilter und ehrenamtliche Müller
Thema: Vom Korn zum Brot

Kontakt

Ulrich Hanschke, Mühlenfreunde Hilter, Tel.: 05933 8812

Karte

Merkmale

Lingen

Ehemalige Lingener Wäschefabrik

Waldstraße 31, 49808 Lingen Ems

Beschreibung

Ehem. Lingener Wäschefabrik "Lincron". Rundum verglaster Flachdachbau mit zwei Geschossen. Dach weit überstehend. Konsequent moderner Bau. Erbaut 1956. Geschichtliche Bedeutung aufgrund des Zeugnis- und Schauwertes für Bau- und Kunstgeschichte. Heute Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Lingen GmbH.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 11:30 und 15:00 Uhr

Kontakt

Erika Zech, Stadtwerke Lingen, Tel.: 0591 91200111, E-Mail: erika.zech@stadtwerke-lingen.de
Dieter Frerich, Stadt Lingen (Ems), Tel.: 0591 9144637, E-Mail: d.frerich@lingen.de

Karte

Merkmale

Kulturforum St. Michael

Langschmidtweg 66 a, 49808 Lingen

Beschreibung

Ehem. Kirche St. Michael, seit 2003 Kulturforum. Stahlbetonbau mit Klinkerverkleidung und zeltartiger Dachkonstruktion. Freistehender Glockenturm in Sichtbeton. Erbaut 1966/69 (Architekten Ostermann und Droste).

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 10:30 Uhr und 14:30 Uhr

Kontakt

Mark Hofschröer, Tel.: 0591 800490, E-Mail: mark@hofschroeer.de
Dieter Frerich Stadt Lingen (Ems), Tel.: 0591 9144637, E-Mail: d.frerich@lingen.de

Karte

Merkmale

Lünne

Ev.-ref. Kirche

Waldstraße 2, 48480 Lünne

Beschreibung

Seit 1856 als Kapelle im klassizistischen Stil nachgewiesen, nach dem II. Weltkrieg Erweiterung auf 120 Plätze, 2006 umfangreiche Innenrenovierungen und Anschaffung einer Truhenorgel.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst auf Anfrage geöffnet)
Gottesdienstzeiten
Führung/-en: auf Anfrage
Führungsperson/-en: Pastor Korporal

Kontakt

Hugo Gelze, Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof, Tel.: 05977 937990, Mobil: 0177 777 8902, E-Mail: woehlehof@spelle.de

Karte

Merkmale

Haus Schmeing

Kirchstraße 4, 48480 Lünne

Beschreibung

Ehemaliges Müllerhaus, 1837 erbaut. Seit 2006 Eigentum der Gemeinde, 2008 Umbau und Renovierung, 2009 Eröffnung als Bürgerbegegnungszentrum mit Museum des Heimatvereins, Parkanlage und Naturerlebnispfad.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 15:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Kaffee und Kuchen nach der um 15:00 Uhr in der St.-Vitus-Kirche beginnenden geistlich-historischen Hinführung/Erläuterung zur Kirche des Monats, Weiterhin: Ausstellung Heimatverein Lünne
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Maria Bunge

Kontakt

Hugo Gelze, Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof, Tel.: 05977 937990, Mobil: 0177 7778902, E-Mail: woehlehof@spelle.de

Karte

Merkmale

Heinrich-Bokeloh-Haus

Waldstraße 2, 48480 Lünne

Beschreibung

1906 als ev. Schule errichtet und seit 1966 als Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchengemeinde genutzt, gesamtes Gelände mit Kirche und Friedhof als Natur- und Kulturdenkmal geschützt

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: auf Anfrage
Führungsperson/-en: Pastor Korporal
Weitere Hinweise: Führung nur für Gruppenanfragen in Verbindung mit Besichtigung der Ev. Ref. Kirche von 1856

Kontakt

Hugo Gelze, Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof, Tel.: 05977 937990, Mobil: 0177 7778902, E-Mail: woehlehof@spelle.de

Karte

Merkmale