Kreis Leer

Bunde

Ev.-ref. Kirche Ditzumerverlaat

Wynham Nord 2, 26831 Bunde Dollart

Beschreibung

1896 wurde der Sakralbau als neugotischer Saalbau errichtet. Das Gebäude trägt auf seinem Dach ein kleines Türmchen für die Glocken. Ein solcher Dachreiter findet sich in Ostfriesland nur selten.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: auf Anfrage

Kontakt

Ev. ref. Kirche Ditzumerverlaat, Tel.: 04959 256
Gemeinde Bunde, Frau Brandt, Tel.: 04953 80947, E-Mail: touristik@gemeinde-bunde.de

Karte

Ev.-ref. Kirche Landschaftspolder

Landschaftspolder, 26831 Bunde Dollart

Beschreibung

Die kleine reformierte Kirche wurde auf Betreiben der Bauern in Landschaftspolder 1768 als rechteckiger Saalbau errichtet, also schon 16 Jahre nach Eindichtung des Polders. Diese Kirche zählt zu den seltenen Beispielen einer Polderkirche.

http://www.reformiert.de/gemeinde/landschaftspolder.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen, Tee und Krintstuut
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Frau Neelen, Ev. ref. Kirche, Tel.: 04959 6140006
Frau Brandt, Gemeinde Bunde, Tel.: 04958 990037, E-Mail: touristik@gemeinde-bunde.de

Karte

Ev.-ref. Kirche, ehemals St.-Martins-Kirche

Kirchring 2a, 26831 Bunde

Beschreibung

Anfang 13. Jh. erbaut, um 1270 Querschiff und rechteckiger Chor, Merkmale der Romano-Gotik.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Gästeführerinnen in der Gemeinde Bunde

Kontakt

Gemeinde Bunde, Tel.: 04953 80947, E-Mail: touristik@gemeinde-bunde.de

Karte

Gulfhof

Mühlenstraße 38, 26831 Bunde

Beschreibung

Gulfhof, errichtet 1801 und 1843 durch das Vorderhaus erweitert. Seit 2016 in der Sanierung. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 14:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: stündlich

Karte

Merkmale

Jugendstilvilla

Wymeerster Hauptstraße 42, 26831 Bunde Wymeer

Beschreibung

Auch als Villa Busemann bekannt, wurde die Jugendstilvilla 1908 von Martha Katharina Busemann in der Dorfmitte erbaut. Unmittelbar gegenüber der Kirche gelegen, prägt sie das Dorf Wymeer. In der zum Teil erfolgten Restaurierung wird die historische Substanz weitgehend erhalten.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Es werden immer zur vollen Stunde Führungen durch das renovierte und bewohnte Haus angeboten. Außerdem gibt es Tee und Kaffee mit Kuchen.
Führung/-en: stündlich
Führungsperson/-en: Annette und Helmut Wiards

Kontakt

Helmut Wiards, Tel.: 04903 9153091, Mobil: 0160 92539315, E-Mail: helmutwiards@t-online.de
Annette Wiards, Tel.: 04903 9153091

Karte

Merkmale

Steinhaus

Steinhausstraße 64, 26831 Bunde Bunderhee

Beschreibung

Älteste noch weitgehend unverfälscht erhaltene Häuptlingsburg Ostfrieslands aus dem 14. Jh. Ursprünglich als Schutz- und Wehrturm genutzt, im 16. Jh. zum Wohnturm umgestaltet. Anbau eines Wohnhauses im 17. Jh., 1712-35 erweitert. Wappen und Inschrift an der Westwand erinnern an den damaligen Besitzer und letzten Bauherrn Johannes van Heteren. Seit 1976 ist das Steinhaus im Besitz der Ostfriesischen Landschaft. 2010 bis 2011 wurde es umfassend saniert. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://www.ostfriesischelandschaft.de/index.php?id=352

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Schülerinnen und Schüler der Oberschule Bunde präsentieren den Tag über historische Spiele und laden Klein und Groß zum Mitspielen ein. Die Landfrauen Bunde bieten Tee und Krintstuut an.
Führung/-en: 11:30 und 14:30 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten
Führungsperson/-en: Mitarbeiter/-innen der Ostfriesischen Landschaft

Kontakt

Dr. Nina Hennig, Tel.: 04941 179950, E-Mail: ol@ostfriesischelandschaft.de

Karte

Merkmale

Wasserschöpfmühle Wynhamsterkolk

Wynhamsterkolk 1, 26831 Bunde Dollart

Beschreibung

1804 erbaut, funktionsfähiger Erdholländer mit Windrose und Segelflügeln, diente der Entwässerung des Kolks, welches bei einer Sturmflut entstand.

https://www.gemeinde-bunde.de/tourismus/sehenswuerdigkeiten/muehlen

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Herr Däuber

Kontakt

Herr Däuber, Tel.: 0160 90520183
Frau Brandt, Tel.: 04953 80947, E-Mail: touristik@gemeinde-bunde.de

Karte

Merkmale

Jemgum

Ev.-ref. Kirche Ditzum

Mühlenstraße 11, 26844 Jemgum Ditzum

Beschreibung

Der Kirchenbau ist aus dem frühen 13. Jh. Ausstattung: Abendmahltisch von 1660, Kanzel von 1684 aus Eichenholz mit Intarsien, Sarkophagdeckel aus Sandstein 13. Jh. Romanische Grabplatte, Kirchturm von 1846 in Gestalt eines Leuchtturms.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst saisonal geöffnet)

Karte

Merkmale

Ev.-ref. Kirche Nendorp

Nendorper Straße, 26844 Jemgum Nendorp

Beschreibung

Die Kirche ist als rechteckiger Saalbau 1820 errichtet, Kanzel um 1611. Zufahrtsweg und Kirchvorplatz mit Brunnen neu errichtet.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Karte

Ev.-ref. Kirche Oldendorp

Turmweg 2, 26844 Jemgum Oldendorp

Beschreibung

Rechteckiger frühgotischer Backsteinbau mit bis zu 1,20 m starken Mauern von ca. 1250. Kanzel von 1645, Orgel von 1870, Glockenturm an der Nordwand wie die Kirche aus dem 13. Jh.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Karte