Kreis Nienburg/Weser

Bücken

Feuerwehrgerätehaus / Schlauchturm

Marktstraße 28, 27333 Bücken

Beschreibung

Der Schlauchturm in Bücken befindet sich im Ortskern in Unmittelbarer Nähe der Stiftskirche. Er wurde im Jahr 1912 von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Bücken gebaut. Nach Baubeginn im April 1912 wurde das Spritzenhaus inklusive Schlauchturm am 8. September 1912 eingeweiht. Nach der Fertigstellung wurde das Gebäude dem Flecken Bücken übergeben. In dem damals am Turm vorbeiführenden Bücker-Mühlbach konnten die Schläuche gewaschen und im Turm getrocknet werden.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:15 bis 15:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 14:15 Uhr

Kontakt

Inga Broszeit, Tourist-Information Grafschaft Hoya, Tel.: 04251 81547, E-Mail: tourismus@hoya-weser.de

Karte

Merkmale

Stiftskirche Bücken

Marktstraße 23, 27333 Bücken

Beschreibung

Doppeltürmige Stiftskirche, ausgestattet mit erlesenen Kunstgegenständen, 822 als Missionszentrum gegründet. Bemerkenswert ist das Triumphkreuz von 1230, das Chorgestühl von 1340 und der Altar von 1510.

https://stiftskirche-buecken.wir-e.de/aktuelles

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 18:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)

Kontakt

Inga Broszeit, Tourist-Information Grafschaft Hoya, Tel.: 04251 81547, E-Mail: tourismus@hoya-weser.de

Karte

Merkmale

Eystrup

Senffabrik Leman

Alexanderweg 75, 27324 Eystrup

Beschreibung

Denkmalgeschützter Industriekomplex von 1914 mit vollständig und betriebsfähig erhaltener Dampfmaschine von 1911 und stationärem MWM Diesel aus den 1920er-Jahren. Der Flammrohrkessel der Firma Hanomag von 1911 ist ebenfalls vollständig erhalten. Älteste noch produzierende Senffabrik Norddeutschlands. Eine große, zweizylindrige dampfbetriebene Wasserpumpe wurde zwischenzeitlich restauriert und kann unter Dampf vorgeführt werden.

http://www.industriedenkmal-senffabrik-leman.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Vorführung von Dampfmaschine, Dampfpumpe und Stationärdiesel in Betrieb, kalte und warme Getränke, Kuchen, Verkostung und Verkauf der Waren der Firma Leman
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Wolfram-Wernher Köhr, Horst Müller-Kuntzer und Walter Müller

Kontakt

Wolfram-Wernher Köhr, Tel.: 04254 801536, Mobil: 0173 6163236, E-Mail: w.koehr@industriedenkmal-senffabrik-leman.de

Karte

Merkmale

Windmühle Margarethe

Mühlenstraße 11, 27324 Eystrup

Beschreibung

1861 erbaut, steht auf einer ca. 8 m hohen Sanddüne, Turmholländerwindmühle mit Galerie und Steert. Mahlgänge weitgehend erhalten und funktionstüchtig, keine gewerbliche Nutzung mehr, seit 2004 Betreuung durch die Eystruper Mühlenfreunde e.V.

http://www.muehle-eystrup.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)

Kontakt

Inga Broszeit, Tourist-Information Grafschaft Hoya, Tel.: 04251 81547

Karte

Merkmale

Haßbergen

Kirche

Lindenstraße 14, 31626 Haßbergen

Beschreibung

Moderne Kirche von 1962, von Architekt Peter Hübotter als Wehrkirche konzipiert. In der Kirche befinden sich der Barock-Altar und die Kanzel von 1692 aus der Alten Kapelle.

http://www.heemsen.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 15:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Ursel Hackbarth
Thema: Alt und Neu

Kontakt

Dr. Thies Jarecki, Kirchengemeidne Haßbergen, Pastor, Tel.: 04254 800158, E-Mail: Thies.Jarecki@evlka.de

Karte

Hilgermissen

St. Marien Kirche

Wechold 93, 27318 Hilgermissen Wechold

Beschreibung

Erstmals 1179 erwähnt, wurde nach Abbruch eines ramnischen Gewölbebaues 1870/71 ein Neubau als neugotischer Backsteinsaal errichtet. Die Ausstattung der Neubauzeit ist fast vollständig erhalten geblieben.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 8:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 14:00 Uhr, Dauer ca. 1 Std.
Führungsperson/-en: Petra Pickardt
Thema: Erweckung zum Heiligen Wechold

Kontakt

Inga Broszeit, Tourist-Information Grafschaft Hoya, Tel.: 04251 81547, E-Mail: tourismus@hoya-weser.de

Karte

Merkmale

Hoya

Bürgerpark

Hasseler Steinweg, 27318 Hoya

Beschreibung

1857-58 von Gräfin Sophie von Bremer, geborene von Staffhorst, nach dem Muster des Georgengartens in Hannover angelegt. Seit 1899 Stadteigentum, bis 1837 Nutzung als Friedhof, alter Burggraben vorhanden, alter Baumbestand. Ein Findling erinnert an die Schlacht von Langensalza von 1866.

https://www.grafschaft-hoya.de/tourismus-freizeit/sehenswert/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 8:00 bis 20:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)

Kontakt

Inga Broszeit, Tourist-Information Grafschaft Hoya, Tel.: 04251 81547, E-Mail: tourismus@hoya-weser.de

Karte

Merkmale

Denkmaltour per Rad

Schloßplatz 2, Start- und Zielpunkt 27318 Hoya

Beschreibung

Geführte Radtour mit Führungen an 7 Baudenkmalen in der Grafschaft Hoya, Start und Ziel: 9.15 ab Rathaus Hoya ca. 9.30 Uhr Kulturzentrum Martinskirche ca. 10 Uhr Archäologische Funde ca. 10.30 Uhr Grundschule Hoya ca. 12 Uhr Industriedenkmal Senffabrik Leman ca. 13.30 Uhr Weserfähre Schweringen ca. 14.15 Uhr Feuerwehrgerätehaus und Schlauchturm Bücken ca. 15.15 Uhr Pächterwohnhaus Serumwerk Memsen ca. 15.45 Uhr Bauergarten Hofcafé Hoyerhagen ca. 17 Uhr Rückkehr

http://www.grafschaft-hoya.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst unregelmäßig geöffnet)
Geführte Radtour mit Führungen an 7 Baudenkmalen in der Grafschaft Hoya, Start und Ziel: 9.15 ab Rathaus Hoya ca. 9.30 Uhr Kulturzentrum Martinskirche ca. 10 Uhr Archäologische Funde ca. 10.30 Uhr Grundschule Hoya ca. 12 Uhr Industriedenkmal Senffabrik Leman ca. 13.30 Uhr Weserfähre Schweringen ca. 14.15 Uhr Feuerwehrgerätehaus und Schlauchturm Bücken ca. 15.15 Uhr Pächterwohnhaus Serumwerk Memsen ca. 15.45 Uhr Bauergarten Hofcafé Hoyerhagen ca. 17 Uhr Rückkehr
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Inga Broszeit, Tourist-Information Grafschaft Hoya, Tel.: 04251 81547, E-Mail: tourismus@hoya-weser.de

Karte

Merkmale

Ehemalige Grafenkirche

Kirchstrasse 29, 27318 Hoya Altstadt

Beschreibung

Führung mit Dietfried Röpe: Vom Beichtstuhl zum Konzertsaal Die Geschichte der Martinskirche Hoya spiegelt sich in Meilensteinen der Vergangenheit wider, gefüllt mit Schicksalen, Zeitgeschehen und diversen Umbauten. Lassen Sie sich auf die besondere bauhistorische Kirchengeschichte ein. Dauer ca. 1,5 Stunden, kostenfrei

http://www.grafschaft-hoya.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:30 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Bauhistorische Führungen
Führung/-en: 13.30, 15.30 Uhr, 1,5 Stunden
Führungsperson/-en: Dietfried Röpe
Thema: Vom Beichtstuhl zum Konzertsaal
Weitere Hinweise: Treffpunkt: Kirchstrasse 29

Kontakt

Inga Broszeit, Tourist-Information Grafschaft Hoya, Tel.: 04251 81547, E-Mail: tourismus@hoya-weser.de

Karte

Merkmale

Grundschule Hoya

Lange Straße 11, 27318 Hoya

Beschreibung

1865 nach Plänen von Baurat Hotzen gebaut. Nach Vorbild des hannoverschen Rathauses im neugotischen Stil errichtet. Als Bauplatz diente der Platz des ehemaligen Rittergutes derer von Emminga. 1914 wurde die Schule zur staatlich anerkannten Mittelschule. 1964 Volksschule, später Grund- und Hauptschule. 2012/13 saniert und restauriert.

http://www.grundschule-hoya.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:30 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Zwischen 12:00 und 14:00 Uhr geschlossen.
Führung/-en: 10:30 Uhr

Kontakt

Inga Broszeit, Tourist-Information Grafschaft Hoya, Tel.: 04251 81547, E-Mail: tourismus@hoya-weser.de

Karte

Merkmale