Kreis Stade

Freiburg

Historischer Kornspeicher

Elbstraße 2, 21729 Freiburg

Beschreibung

Um 1745 in Zweiständerbauweise erbaut. Bis ins 19. Jh. fungierte er als Getreidespeicher, später auch als Lager für Landhandel. Im Sommer 2004 begann der Umbau zur Stätte kultureller und sozialer Begegnung. Seit der Eröffnung im September 2014 wird ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm angeboten. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Homepage

http://www.kornspeicher-freiburg.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst zu Veranstaltungen geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Mitglieder des Fördervereins

Aktionen

Kinderprogramm: Schatzsuche, Gegrilltes und Kuchen

Ansprechpartner

Lotta Klein, Historischer Kornspeicher, Tel.: 04779 8994474, E-Mail: info@kornspeicher-freiburg.de

Karte

Merkmale

Harsefeld

Klosteranlage

Am Amtshof 3, 21698 Harsefeld

Beschreibung

Museum Harsefeld: Klosterschrank des 15. Jhs., Gestühlwange, Ausstellungen zur Burg- und Klostergeschichte. Frühzeitliche Reste des Benediktinerklosters mit Kapellenruine, Burgstandort der Harsefelder Grafen, Findlingssockel aus dem 9. Jh., St.-Marien- und Bartholomäikirche, Amtshof mit Klosterkeller auf Grundmauern der Erzabtei aus dem 12. Jh.

Homepage

http://www.harsefeld.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst Di - So 15 - 18 und So 10 - 12 Uhr geöffnet)

Führungen

Führungen 11 und 15 Uhr durch Ulrike Riepe und Birgit Brunkhorst

Ansprechpartner

Samtgemeinde Harsefeld, Tel.: 04164 8870, E-Mail: touristinfo@harsefeld.de
Susanne Nettkau, Tel.: 04164 887132, E-Mail: susanne.nettkau@harsefeld.de

Karte

Merkmale

Oederquart

Gut Oerichsheil

Dorfstraße 40, 21634 Oederquart

Beschreibung

Zum Gutshaus mit Wirtschaftsgebäuden gehört eine Parkanlage mit Wasserläufen. Der Wohnbau ist von 1590, zweigeschossig und T-förmig. Das Gutshaus ist ein langgestrecktes Kübbungshaus und mit rotem Ziegelsteinen vermauert. In einigen Gefachen sind Schmuckausmauerungen zu finden. Das Satteldach hat Reetbedeckung. Seit 2014 umfangreiche Restaurierungsmaßnahmen an Westfassade, Dächern und Fachwerkgiebel. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 13 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führung durch den Park von Gut Oerichsheil und die Kirche 12 und ca. 18 Uhr durch Joachim Mardt

Aktionen

10 Uhr Gottesdienst im Park mit der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis, 17 Uhr Orgelkonzert in St. Johannis, im Anschluss ca. 18 Uhr Park- und Kirchenführung

Ansprechpartner

Cornelia Koch und Joachim Mardt, Tel.: 04779 771, E-Mail: cor.koch@t-online.de

Karte

Merkmale

Orgelkirche St. Johannis

Süderende 1, 21734 Oederquart

Beschreibung

Die Orgel in der St. Johanniskirche wurde von 1678 -82 von Arp Schnitger erbaut. Das Instrument besaß 28 Register auf 3 Manualen und angehängtem Pedal. Möglicherweise übernahm Schnitger bei seinem Neubau das Gehäuse einer Vorgängerorgel von Antonius Wilde. Nach mehreren geringfügigen Arbeiten an der Orgel erfolgte 1864/65 ein durchgreifender Umbau durch Johann Hinrich Röver (Stade). 2000 und 2013 Restaurierungen an der Orgel. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 17 Uhr
(sonst Apr. - Okt. 10 - 17 Uhr geöffnet)

Führungen

Führung durch den Park von Gut Oerichsheil und die Kirche 12 und ca. 18 Uhr durch Joachim Mardt

Aktionen

10 Uhr Gottesdienst im Park von Gut Oerichsheil, 17 Uhr Orgelkonzert mit Tjark Pinne, im Anschluss ca. 18 Uhr Park- und Kirchenführung

Ansprechpartner

ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis, Tel.: 04779 8233

Karte

Merkmale

Stade

St.-Wilhadi-Kirche

Wilhadikirchhof 12, 21682 Stade

Beschreibung

Dreischiffige gotische Hallenkirche des 14. Jhs., größtenteils barocke Inneneinrichtung, Denkmalorgel von Erasmus Bielfeldt von 1736.

Homepage

http://www.wilhadi.de

Öffnungszeiten am 9.9.

12 - 20 Uhr
(sonst Apr. - Okt. Mo - Fr 11 - 16 und Nov. - März Mo - Fr 11 - 13.30 Uhr geöffnet)

Aktionen

stündlich: Zeit des Meisters, offene Kirche, Impulse aus unterschiedlichen christlich-religiösen Traditionen.

Ansprechpartner

Claudia Brandy, Ev.-luth. Kirchengemeinde, Tel.: 04141 7776918, E-Mail: cb@stadtkirchen-stade.de

Karte

Merkmale