Emden

Altes Wohnhaus

Am Burggraben 8, 26721 Emden

Beschreibung

Haus mit weit abgeschleppten Satteldach, traufständig zur Straße orientiert und weist Details (Sandsteinkonsolen am Ortgang, Dach- und Geschossbalken) aus dem 16./17. Jh. auf. Vermutlich letzter Zeuge der damaligen Zeit, laufende Sanierungen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 15:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Herr Meyer (Eigentümer)

Kontakt

Michaela Bottke, Stadt Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.Bottke@emden.de

Karte

Merkmale

Ehemalige Baptistenkirche

Brückstraße 84, 26721 Emden

Beschreibung

Direkt am Ufer des Falderndelft liegend, um 1913 erbaut. Der zweigeschossige Klinkerbau unter einem Satteldach wird derzeit zu einem Wohngebäude umgebaut und saniert.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Michaela Bottke, Stadt Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.Bottke@emden.de

Karte

Merkmale

Ehemalige luth. Kirche

Ringstraße 33 b, 26721 Emden

Beschreibung

1951 erbaut, 2004 von der sakralen Nutzung entwidmet, denkmalgerecht saniert und 2011 als Büro der Planungsgruppe Ländlicher Raum neu eröffnet.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Frau Fauerbach-Geiken

Kontakt

Michaela Bottke, Stadt, Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.Bottke@emden.de

Karte

Merkmale

Ehemaliger Zollspeicher

Hermann-Neemann-Straße 60, 26721 Emden Innenstadt

Beschreibung

Erbaut 1850 im Stil des Historismus. Rhythmische Lisenengliederung und Ziegelziersetzung. Sanierung und Umnutzung sind geplant.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Michaela Bottke, Stadt Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.bottke@emden.de

Karte

Merkmale

Ev.-Luth. Kirche Petkum

Karkstraat 12, 26725 Emden Petkum

Beschreibung

13. Jh., Glockenturm 1809 auf Wurt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:30 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Es wird ein Info-Plakat im Kirchraum aufgehängt.

Kontakt

Michaela Bottke, Stadt Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.bottke@emden.de

Karte

Ev.-Ref. Kirche Twixlum

Ringgang 30, 26723 Emden Twixlum

Beschreibung

Aus dem 15. Jh., angebauter Glockenturm, ältere Grabsteine und Ehrenmal auf Wurt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Es wird ein Info-Plakat im Kirchenraum aufgehängt.

Kontakt

Michael Bottke, Stadt Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411

Karte

Ev.-ref. Kirche Borssum

Petkumer Straße 243, 26725 Emden Borßum

Beschreibung

Im ehemaligen Ortsteil Klein-Borßum liegt auf der mittelalterlichen Friedhofswurt die 1912/13 errichtete ziegelsichtige Kirche nach den Entwürfen des Berliner Architekten Otto March (1845-1913). An der Stelle der heutigen Evangelisch-reformierten Kirche in der Formensprache des Jugendstils (die einzige Jugendstilkirche Ostfrieslands!) stand bis 1912 ein gotischer Vorgängerbau.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:15 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Es wird ein Info-Plakat im Kirchenraum aufgehängt.

Kontakt

Michaela Bottke, Stadt Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.Bottke@emden.de

Karte

Merkmale

Ev.-ref. Kirche Larrelt

Larrelter Kirchweg 8, 26723 Emden Larrelt

Beschreibung

Mit ummauerter Kirchwurt 1475 - 1500 erbaut, Orgel von 1596, Tympanon (Türbogenfeld) der Vorgängerkirche im Chor um 1200, wahrscheinlich ältestes Bild-Schrift-Selbstzeugnis, Kirchturm aus dem 14. Jh.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Es wird ein Info-Plakat im Kirchenraum aufgehängt.

Kontakt

Michaela Bottke, Stadt Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.Bottke@emden.de

Karte

Gulfhaus Marienwehr

Marienwehr 5, 26725 Emden Uphusen-Marienwehr

Beschreibung

Der Gulfhof in historischer Lage der Dorfwurt Marienwehr birgt im zweigeschossigen Wohnteil im Urpsrung vermutlich ein spätes Steinhaus des ausgehenden 17. Jhs. in sich. Durch den quer zur Gulfscheune gelagerten Wohnteil und dem langgestreckten Wirtschaftsteil bildet es ein bauhistorisch überaus interessantes Gefüge. In den letzten Jahren wurde der Gulfhof aufwendig und liebevoll saniert. Zudem wurde ein "Haus" im Gulf als Gewerbeeinheit eingebaut.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Mittagspause: geschlossen zwischen 13:00 und 15:00 Uhr. Es werden noch Infomaterialien zu der Geschichte des Hauses im und um das Gebäude angebracht.
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Michaela Bottke, Stadt Emden, Untere Denkmalschutzbehörde, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.Bottke@emden.de

Karte

Merkmale

Gulfhof

Alte Ziegelei 1, 26725 Emden Wolthusen

Beschreibung

1742 erbaut. Beispiel der Entwicklungsgeschichte des ländlichen Wohnens und Wirtschaftens. 2014-18 saniert, elementare Bestandteile des gegenüber dem Wirtschaftsteil zweifach eingerückten Wohnhaus wurden fachgerecht restauriert und rekonstruiert.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Inke und Dennis Andiek

Kontakt

Michaela.bottke@emden.de, Tel.: 04921 871411, E-Mail: Michaela.Bottke@emden.de

Karte

Merkmale