Oldenburg

St.-Gertruden-Kirchhof

Nadorster Straße, 26121 Oldenburg Innenstadt

Beschreibung

Als Begräbnisplatz für das ehemalige Siechenhaus der Stadt begründet und seit dem 15. Jh. belegt, ist der Kirchhof ab 1791 städtischer Friedhof mit Grabmalen vom Barock bis zur Moderne. Viele Grabmale sind aus der Zeit des Klassizismus, wie das Herzogliche Mausoleum von 1786-90, das als erster klassizistischer Bau der Stadt gilt. Die seit 2014 laufende Restaurierung der Herzoglichen Abteilung um das Mausoleum ist mittlerweile größtenteils abgeschlossen. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://www.kirchengemeinde-oldenburg.de/index.php?id=236

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 8:00 bis 20:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Führung/-en: 12 und 14 Uhr
Führungsperson/-en: Dr. Jörgen Welp, Oldenburgische Landschaft
Thema: Historische Grabmale
Weitere Hinweise: Treffpunkt für die Führungen ist die Gertrudenkapelle.

Kontakt

Martin Frebel, ev.-luth. Kirchengemeinde Oldenburg, Tel.: 0441 88 25 26, E-Mail: gertruden-erleben@email.de

Karte

Merkmale

St.-Lamberti-Kirche

Markt 17, 26122 Oldenburg Innenstadt

Beschreibung

1237 erstmals urkundlich erwähnt, wurde die romanische Kirche ab 1377 zur gotischen umgebaut. 1791-95 wurde eine klassizistische Rotunde eingebaut. 1873-87 erfolgte komplette Ummantelung in neugotischer Form mit fünf Türmen. Bei der Renovierung 1968-71 wurde das Kircheninnere um 180 Grad gedreht. 2007-09 folgten eine Renovierung und ein Umbau des Ostteils. Die Kirche ist Grablege der Oldenburger Grafen. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://www.kirchengemeinde-oldenburg.de/index.php?id=160

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:30 bis 17:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Gottesdienst: 10:00 Uhr, Abschlussandacht: 17:00 Uhr, Turmbesteigung: 11.30-16 Uhr
Führung/-en: 14:00, 15:00, 16:00 Uhr und auf Anfrage
Führungsperson/-en: Torben Koopman, Dr. Ralph Hennings

Kontakt

Dr. Ralph Hennings, ev. Kirchengemeinde Oldenburg, Tel.: 0441 506544, E-Mail: hernnings@lambertikirche-oldenburg.de
Torben Koopmann, ev. Kirchengemeinde Oldenburg, E-Mail: Torben.K@web.de

Karte

Merkmale

Thomas-Kirche

Am Alexanderhaus 163, 26127 Oldenburg Ofenerdiek

Beschreibung

Erbaut nach Plänen von Architekt Willi Schröder in der Form eines langgestreckten Sechsecks mit zeltartigem Dach, wurde 1963 der Bau geweiht. Zur Ausstattung gehören ein hängendes Kreuz über dem Altar, sieben Altarleuchter, eine Taufschale und Abendmahlsgeschirr gestaltet vom Bauhauskünstler Wolfgang Tümpel. Die Buntglasfenster hat Thea Koch-Giebel gestaltet.

http://www.thomas-kirche.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 15:30 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 14:00 Uhr

Karte

Merkmale

Trauerhalle auf dem Alten Jüdischen Friedhof

Dedestraße, Ecke Dragonerstraße 26135 Oldenburg Osternburg

Beschreibung

1814 errichtet, zeigt der Friedhof Grabsteine aus dieser Zeit. Der Bau der Trauerhalle erfolgte 1921, die Einweihung am 1.5.1921. Baupläne und Lagezeichnungen stammen von Dr. Ing. Heinrich Biebel auf Anregung des damaligen Landrabbiners Dr. David Mannheimer. Gestiftet wurde sie vom jüdischen Kaufmann Leo Leiser Trommer zum Gedenken an seinen Sohn. Der Friedhof wurde 1935 geschändet, 1938 erfolgte der Versuch einer Brandstiftung wie auch in den Jahren 2000-13 mehrmals. Umfangreiche Renovierungsarbeiten 2017-18.

https://jg-ol.de/geschichte/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 11:00 und 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Elke Hegert
Thema: Jüdische Bestatungskultur und Geschichte des Friedhofs

Kontakt

Jüdische Gemeinde, Tel.: 0441 13127, E-Mail: info@jg-ol.de

Karte

Merkmale

Wohnprojekt Kreativ Wohnen

Beverbäker Wiesen 8, 26123 Oldenburg Donnerschwee

Beschreibung

1935-37 erbaute LKW-Reparaturhalle auf ehemaligem Kasernengelände. 2015 zu Inklusionswohnprojekt mit 13 Wohnungen, einer Gästewohnung und einer Gemeinschaftshalle umgebaut. In der Halle erhaltener Kran (Laufkatze) in ca. 10 m Höhe. Raumhöhe der Wohnungen bis zu 3,80 m.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Manfred Roß und Maria Exner-Roß
Weitere Hinweise: entfällt!

Kontakt

Manfred Roß, Tel.: 0441 20558877, E-Mail: Manfred.Ross-Hage@gmx.de

Karte

Merkmale