Velen

Beckmanns Schmiede

Walburgisplatz 12a, 46342 Velen Ramsdorf

Beschreibung

Sog. Jungfernhaus, kleines Fachwerkgebäude mit Satteldach, 1825-83 errichtet. Holz vermutlich aus einer abgerissenen Scheune, die sich 1738 in Pastors Garten befand. 1910-30 Nutzung als Stall und Waschküche durch die Pfarrei. 1930 Umbau, aus der Zeit stammen die Blendrahmenfenster.

Homepage

http://www.lebendige-museen.de/index.php?seite=alte_dorfschmiede_beckmann

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Ansprechpartner

Herr oder Frau Schulte-Wolter, Stadt Velen, Tel.: 02803 926206, E-Mail: schultewolter@velen.de

Karte

Merkmale

Sägemühle zu Gut Roß

Heidener Straße 51, 46342 Velen

Beschreibung

Hallenkonstruktion ohne tragende Pfosten. Die Dachkonstruktion wurde in der Hänge- und Sprengewerk genannten Bauweise ausgeführt. Doppelte Strebebalken fangen das Gewicht zur Seite ab. Ausstattung noch vorhanden. Mit Turbinenhaus, Mühlenteich und wasserbautechnischen Anlagen.

Homepage

http://www.heimatverein-velen.de/index.php?option=com_content&view=category&id=55&Itemid=73

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Ansprechpartner

Herr oder Frau Schulte-Wolter, Stadt Velen, Tel.: 02863 926206, E-Mail: schultewolter@velen.de

Karte

Merkmale