Büren

Kreismuseum Wewelsburg

Burgwall 19, 33142 Büren Wewelsburg

Beschreibung

1603-09 in ihrer einzigartigen Dreiecksform im Stil der Weserrenaissance als Nebenresidenz der Paderborner Fürstbischöfe hoch über dem Almetal auf einem Bergsporn erbaut. Das dort ansässige Kreismuseum Wewelsburg hat zwei Abteilungen, das Historisches Museum des Hochstifts Paderborn und die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933-45. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Homepage

http://www.wewelsburg.de

Öffnungszeiten am 9.9.

10 - 18 Uhr
(sonst Di - Fr 10 - 17, Sa - So und feiertags 10 - 18 Uhr geöffnet)

Aktionen

14 Uhr Führung Wewelsburg - Schauplatz europäischer Geschichte. Auf den Spuren von Verfolgten des NS-Regimes, Dokumente, Briefe und Fotos lassen Personen lebendig werden

Ansprechpartner

Kreismuseum Wewelsburg, Tel.: 02955 76220, E-Mail: info@wewelsburg.de

Karte

Merkmale

Mittelmühle Büren

Mühlenstraße 2, 33142 Büren

Beschreibung

Gilt als das älteste weltliche Bauwerk der Stadt und war bis 1928 eine Getreidemühle. Danach wurde sie als Mineralmühle genutzt. Die Mühlentechnik ist erhalten und größtenteils funktionsfähig. Direkt gegenüber befindet sich die Bohrmühle, in der seit Anfang des 17. Jhs. Baumstämme zu Wasserrohren verabeitet wurden um das Wasser von einer Quelle in die Stadt zu den Kümpen zu transportieren.

Homepage

http://www.Mittelmuehle-Bueren.de

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 17 Uhr
(sonst am Deutschen Mühlentag, im Sommer jeden dritten So im Monat und auf Anfrage geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf

Ansprechpartner

Gregor Lemm, Heimatverein Büren e.V., Arbeitskreis Mittelmühle, E-Mail: gregor.lemm@mittelmuehle-bueren.de

Karte

Merkmale