Recklinghausen

Fördermaschinenhaus der ehemaligen Zeche II

Karlstraße 75, 45661 Recklinghausen Hochlarmark

Beschreibung

Ehemaliges Fördermaschinenhaus mit Förderturm der Zeche, seit 1999 im Maschinenhaus Bergbaumuseum und Stadtteilzentrum. Fördermaschinenhaus-Dampfzufuhr und zugehörige Fördermaschine. Wahrzeichen Fördergerüst des Konrad-Ende-Schachtes der Zeche, 1988 stillgelegt. Heute Verein für Bergbau- und Industriegeschichte e.V.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Imbissangebote: Kaffee, Kuchen, Getränke und Essen vom Grill
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Heinz-Jürgen Wagner und Dieter Lottermoser
Thema: Zechenchronik und Museum

Kontakt

Heinz-Jürgen Wagner, Tel.: 02361 72529
Dieter Lottermoser, Tel.: 02361 84210

Karte

Merkmale