Bergheim

Aachener Tor

Hauptstraße 112, 50126 Bergheim

Beschreibung

Anfang des 14. Jhs. in Zusammenhang mit der Stadtwerdung und Stadtbefestigung erbaut. Die Fernhandelsstraße Köln-Jülich-Antwerpen führte durch die Stadt. Das Tor gehört mit seinem zentralen zweigeschossigen Rechteckbau und dreiviertelrunden Türmen an den Außenecken zu den mächtigsten Stadttoren des Rheinlands. Es diente im Mittelalter als Behausung des Pförtners, ab 1503 als Wohnung des Amtmannes, im 19. Jh. als Gefängnis, später als Kreisheimatmuseum und wird heute durch die Pfadfinder genutzt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Ausstellung und Vorträge

Kontakt

Pfadfinder Stamm Nibelungen, Tel.: 02271 44404, E-Mail: vorstand@pfadfinder-nibelungen.de

Karte

Merkmale

Römerturm

Zum Römerturm, Ecke Römerstraße 50127 Bergheim Thorr

Beschreibung

Kirchturm der alten Pfarrkirche St. Simon und Juda, heute Wahrzeichen des Orts. Römischer Tempel 2./3. Jh. Kapelle ca. 1200, um 1500 und 1670-81 um- und ausgebaut und zur Pfarrkirche erhoben, die durch Erdbeben Ende des 19. Jhs. beschädigt und 1906 eingerissen wurde. Turm 2007/08 grundsaniert. Römer-Brauerei von 1755.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Sonderausstellung im Römerturm: Von der Steinzeit bis heute
Führung/-en: 14:00-16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Hubert Rosellen
Weitere Hinweise: Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus

Kontakt

Hubert Rosellen, Tel.: 02271 63105

Karte

Merkmale